Galaxy Note 3 mit gefälschtem Benchmark

SamsungImmer wieder führen Hersteller von Smartphone, Tablet und Co. Benchmarks durch, um die Leistungsfähigkeit ihrer Geräte gegenüber der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen und sich mit den Geräten der Konkurrenz zu messen. Nun wird Samsung jedoch vorgeworfen, das Unternehmen habe die Ergebnisse eines Benchmarks absichtlich gefälscht, um besser dazustehen. So soll Samsung etwa beim Galaxy Note 3 bewusst auf Benchmarks setzen, bei denen eine automatisierte CPU-Drosselung vermieden wird. So sollen Ergebnisse mit einer bis zu 20 Prozent höheren Leistung erzielt worden sein, als dies ohne eine Manipulation möglich gewesen wäre. Auch beim Galaxy S4 soll Samsung bereits bei den Benchmark-Ergebnissen zum Grafikchip geschummelt haben.

Samsung schummelt bei Benchmarks



Offenbar weiß Samsung ganz genau, auf welche Benchmarks man setzen muss, um die bestmöglichen Werte zu erhalten. So wird vor allem beispielsweise bei Geekbench 3 ganz klar verdeutlicht, wie groß die Unterschiede bei den Benchmark-Ergebnissen doch durchaus sein können. Den bei Benchmarks, die in der Liste von Samsung nicht vorkommen, schlägt das Galaxy Note 3 nicht so gut ab. So wurde etwa bei der CPU-Messung ein deutlich geringerer Wert ermittelt als beim Konkurrenten LG G2, wobei das Galaxy Note 3 hingegen im Geekbench eindeutig höhere Werte aufweist als das G2.

Samsung Benchmark

Samsung Benchmark

Samsung Benchmark



Smartphone-CPUs zu leistungsfähig für kompakte Bauweise


Die „erschummelten“ Werte kommen dadurch zustande, dass einige Benchmarks die CPU-Leistung nicht drosseln, wie dies jedoch bei der normalen Benutzung der Fall ist. Denn würde der Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor dauerhaft unter Volllast arbeiten, würde ihm die Wärmeentwicklung aufgrund der kompakten und flachen Bauweise der Smartphones schnell zum Verhängnis werden. Daher werden die Prozessoren bewusst gedrosselt, wenn Energieaufnahme und Abwärme zu sehr steigen, weshalb die maximale Spitzenleistung eines solch leistungsfähigen Prozessors nur selten erreicht werden kann.

Samsung Benchmark

Samsung Benchmark


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare