Thomas Pescet erwartet, der zweit “schwierigste” im Weltraum zu bleiben

“Ich denke, dass der zweite Aufenthalt schwieriger ist als der erste. Physisch vielleicht nicht, weil ich das Gefühl habe, im Moment in der besten Verfassung meines Lebens zu sein (…). Andererseits ist es mental mehr schwer.” Der Astronaut sagte während einer virtuellen Pressekonferenz von Cape Canaveral, wo er an Bord der SpaceX-Kapsel fliegen wird, der ersten für Europa.

“Das erste Mal machen wir ein Abenteuer, wir wissen nicht genau, was schwierig sein wird. Das zweite Mal wissen wir genau, was wir durchmachen, es ist, als würden wir einen Marathon laufen, wir wissen, dass es geht verletzen.”

Zusätzlich ist die Covid-19-Pandemie aufgetreten “Wir haben das Training nicht einfach gemacht, wir waren ungefähr ein Jahr lang sehr isoliert und haben uns darauf vorbereitet, die Erde und unsere Lieben für sechs Monate zu verlassen … das ist auch nicht großartig.”Sagte der 43-jährige Astronaut.

“Aber wenn wir ins All gehen, können wir uns nicht beschweren.” Er fügte hinzu und erklärte, dass “drei Tage vor dem Start alles in Ordnung ist”, mit einer Rakete, die bereits startbereit ist, und einer Besatzung mit “hoher Moral”. Mit den Amerikanern Shane Kimbro, Megan MacArthur und dem Japaner Akihiko Hoshide “Wir wollen pünktlich gehen.” (12:11 Uhr Pariser Zeit).

Vor dem Abflug, “Wir kitzeln den Countdown in unseren Köpfen, wir haben eine Idee für unsere Lieben. Und sehr schnell wenden wir uns der Technologie zu, wir wollen keine einzige Aktion verpassen, die wichtig sein wird, also ist es ein bisschen wie der Athlet auf der.” Startlinie.” Laut dem Astronauten.

Kleine Gerichte von Thierry Marx

Er betonte, dass “Die gesamte Besatzung wurde gegen Covid-19 ” geimpft.Sätze “Es wäre eine Katastrophe, zurückzukehren.” Der Virus ist an Bord.

Thomas Pesquet beschrieb einige der Gerichte, die er in Schwerelosigkeit probiert hätte und die von Chef Thierry Marx und der Air Catering Company in einer Schachtel gekocht wurden: Beef Bourguignon, Risotto, Crepe Suzette und Pear Almond Tart. ..

“Das alles ist viel französisches Essen, meine Kollegen hatten bereits vor, es mir zu stehlen … Der Preis für Essen im Flugzeug wäre hoch!”Er scherzte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here