IFA 2013: Sony Xperia Z1 offiziell vorgestellt

SmartphonesNeben Samsung war auch der japanische Konzern Sony sehr fleißig am gestrigen Abend und hat auf der eigenen Pressekonferenz das neue Xperia Z1 vorgestellt, welches zuvor immer wieder als Sony Honami in den Gerüchten auftauchte. Anders, als bei Samsung verzichtete man allerdings auf eine ausschweifende Show und zeigte einfach nur schlicht die neuen Geräte und Features, welche die Smartphones und Fernseher demnächst mitbringen werden.

Sony Xperia Z1 Event auf der IFA 2013 in Berlin



Sony stellt Xperia Z1 offiziell im Rahmen der IFA 2013 vor


Nachdem anfangs der Fokus auf die beiden Features One Touch und TV SideView gelegt wurde, konnten wir auch endlich das Xperia Z1 begutachten. Die Vorstellung hat Sone-CEO Kazuo Hirai übernommen, der scheinbar besonders die Kamera des Smartphones hervorheben wollte. Diese besitzt nämlich 20,7 Megapixel und verfügt über eine Menge Spielereien und Features.

Unter anderem kann innerhalb von zwei Sekunden eine Anzahl von 64 Bildern aufgenommen werden. Später kann dann das Beste von diesen ausgesucht werden. Darüber hinaus bietet das Device die Möglichkeit, einen dreifachen optischen Zoom einzusetzen, ohne über einen Verlust an Bildqualität klagen zu müssen.

Die bereits erwähnten Features One Touch und TV SideView sind übrigens eher Spielereien. So will Sony mit One Touch die Verbindung zwischen allen firmeneigenen Geräten - TV, Smartphone, Tablet und PC – noch reibungsloser gestalten. So wird man Media- und Business-Daten einfach via WLAN mit all den Geräten synchronisieren können. TV SideView ist dagegen lediglich ein erweiterter EPG.

Spezifikationen des Xperia Z1 sind eher zurückgehalten worden


Bei den Hardware-Details des Xperia Z1 hat sich Sony dagegen etwas zurückgehalten. So wurde lediglich erwähnt, wie viel Megapixel die Kamera besitzt. Die restlichen Specs müssen der Gerüchteküche entnommen werden. So soll das Smartphone eine Snapdragon 800 CPU, 2 GB RAM, ein 5 Zoll großes FullHD-Display, einen Akku mit 3.000 mAh, LTE, HSPA+, WLAN, Bluetooth 4.0 und NFC besitzen. Als OS ist Android 4.2 Jelly Bean vorinstalliert.

Bezüglich eines Preises, eines Release-Datums oder vorhandenen Speichergrößen hat sich Hirai leider nicht geäußert. Somit ist weiterhin unklar, wann das Xperia Z1 erscheinen wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare