Schauspieler Kevin Guthrie wurde wegen sexuellen Übergriffs verurteilt

In “Fantastic Beasts” spielte er Mr. Abernathy.

Der 33-jährige schottische Schauspieler Kevin Guthrie wurde gerade zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, weil er 2017 eine junge Frau sexuell angegriffen hatte. BBC berichtet.

Die Fakten fanden in Glasgow statt. Der Schauspieler und sein Freund Scott Reed trafen eine junge Frau. Die drei kehren in Reeds Wohnung zurück, als sich die 29-jährige Schottin unwohl fühlte. Aber als Reed in ein angrenzendes Zimmer ging, um Hilfe zu suchen, fühlte sich die junge Frau “den Kopf abgeschnitten und ihren BH ausgezogen”. Kevin Guthrie wird nicht aufhören, bis Reid wieder im Raum ist.

Immer leugnen

Guthries Ablehnung, von der er behauptete, sie habe nur geholfen, überzeugte nicht. Im Gegenteil, Spuren von DNA auf der Unterwäsche des Opfers bestätigten ihren Bericht …

“Das Gericht muss nachweisen, dass Frauen bei sexuellen Übergriffen geschützt werden können. Die Jury gibt zu, dass Sie dieses abscheuliche Verbrechen begangen haben und dass die einzig angemessene Strafe die Inhaftierung ist”, sagte der Gerichtsbeamte von Glasgow.

Kevin Guthrie ist auch im Sexualstraftäterregister eingetragen.

Sein Anwalt erklärte, dass die Verurteilung den Rest seiner Karriere “abtrennen” würde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here