Nokia Sirius Tablet: Preis & Specs enthüllt

TabletsDer finnische Konzern Nokia wird nicht mehr allzu lange mit der Vorstellung seines ersten eigenen Tablets warten. Das Sirius, wie es mittlerweile genannt wird, soll mit Windows RT auf den Markt kommen und relativ gute Hardware-Details besitzen. Zudem scheint mittlerweile auch der Preis des Tablets durchgesickert zu sein. Sollte es sich dabei um korrekte Zahlen handeln, wäre das Device durchaus konkurrenzfähig und nicht mehr so überteuert, wie die letzte Generation an RT-Tablets.

Spezifikationen des Nokia Sirius von Paul Thurrott bestätigt


Paul Thurrott von WinSuperSite konnte nicht nur die Bilder von Digi-Wo bestätigen, die vor gut zwei Wochen erstmals im Internet auftauchen, sondern gleich auch ein paar Spezifikationen des Geräts nennen. Sogar Preise und erste mögliche Accessoires hat der Mann auf Lager.

Nokia Sirius Tablet



Demnach wird das Tablet mit dem Codenamen Sirius mit einem Quad-Core-Prozessor von Qualcomm auf den Markt kommen. Dieser soll die Bezeichnung 8974 tragen und auf ARM-Basis laufen. Das 10.1 Zoll große IPS-Display soll eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bieten und auf „Lesbarkeit im Outdoor-Bereich“ spezialisiert sein. Zudem erklärte Thurrott, dass auf der Rückseite eine 6,7 Megapixel starke Kamera mit Zeiss Optik sein wird. Die vermutete 2-Megapixel-Frontkamera konnte er nicht bestätigen.

Weiter sollen sich im Tablet ein Akku für 10 Stunden Laufzeit und optionales 4G LTE befinden. Das Gehäuse soll unterdes 8,89 Millimeter dick sein und 650 Gramm auf die Waage bringen. Außerdem sollte man mit der Veröffentlichung von mehreren Farben zum Start rechnen, denn das geleakte Bild zeigte ein rotes Modell, welches definitiv auf eine Nokia-typische Farbenvielfalt hindeutet.

Keyboard-Cover mit Extra-Akku und ein Preis von 499 US-Dollar


Als Accessoire ist unter anderem ein Keyboard-Cover geplant, welches mit einem Extra-Akku ausgestattet sein soll, damit die Laufzeit insgesamt verlängert werden kann. Preislich wird das Sirius mit dem iPad auf einer Ebene sein und bei 499 US-Dollar starten. Auch, wenn der Preis relativ stimmig zu sein scheint, könnte das mittlerweile bei 349 US-Dollar stehende Surface RT etwas Probleme bereiten. Das Sirius wird für den 26. bzw. 27. September 2013 in New York erwartet.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare