Erste Bilder der GeForce 7900 GT

NvidiaWie wir schon wissen, wird nVidia auf der diesjährigen CeBIT in Hannover eine neue High-End Serie vorstellen, die zwei Modelle beherbergt. Zum etwas kleineren Modell, der 7900 GT, welche wahrscheinlich die Nachfolge der GeForce 7800 GTX antritt, sind nun erste Bilder aufgetaucht. Die Bilder bzw. unser speziell ausgesuchtes Bild, zeigt das Referenzmodell der 7900 GT mit einem für nVidia typischen grünen PCB. Ob die Karte auch wieder so lang wird wie die derzeitigen High-End Karten, die auf manchen Mainboards gar SATA Anschlüsse überdecken, bleibt abzuwarten. Angeblich soll die Karte mit einem sehr flachen Kühler daherkommen, auch wenn man das Wort Single-Slot Kühlung nicht in den Mund nehmen wollte.

nVidia GeForce 7900 GT Referenzmodell

Es stehen indes immer noch die Taktraten von letzter Woche, die der Karte 450 MHz Chiptakt und 1320 MHz Speichertakt bescheinigen, im Raum; genauso wie die Anzahl der Pixelpipelines, die sich auf 24 belaufen soll. Man darf auch schon im Vorfeld gespannt sein, ob die 7900 GT mit den gegenüber der 7800 GTX leicht erhöhten Taktraten und vielleicht kleinen Verbesserungen einer Radon X1800 XT das Wasser reichen kann - die Zeit wird es zeigen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare