Zack Snyder schloss sich der Debatte über Batman und Oralsex mit einer offenen Antwort an

Da dies von einem der Schöpfer der Zeichentrickserie Harley Quinn . gesagt wurde DC hat eine Szene aus der Show zensiert, in der Batman Catwoman Oralsex ausführtDas Internet hat nicht aufgehört, dieses Thema zu diskutieren.

Tatsächlich müssen Sie nur nach dem Begriff “Batman” in sozialen Netzwerken wie Twitter suchen, um zu sehen, dass die Benutzer glauben, dass der Dunkle Ritter seinen Heldenstatus nicht verliert, indem er sich auf einvernehmliche Liebespraktiken einlässt, wie sie DC haben würde. Zensiert unter dem Vorwand, dass “Helden das nicht tun”.

Während sich also viele Karikaturisten und Comic-Drehbuchautoren der Diskussion aus der Welt des Kinos anschlossen Zack Snyder Er wollte sich nicht aus dem Gespräch entfernen.

Direktor Mann aus Stahl, Batman vs Superman so Justiztrupp Er hat keine starke Bindung mehr zu DC wie damals, als er diese Produktionen leitete, aber er ist zweifellos mit diesem Universum verbunden, also nutzte er diese Woche seine Twitter- und Vero-Konten, um ein klares Bild von Batman und Catwoman zu teilen.

Diese Illustration ist mit keinem Comic verbunden und sieht so aus, als würde sie es sein der Kunst oder die vom Manager eingezogene Provision. Das Überraschendste ist jedoch der Inhalt, den sie offensichtlich nicht wissen wollen, wenn sie in diesen Minuten arbeiten würden.

Wie Sie sehen können, begleitete Snyder dieses Foto mit der Beschreibung “Kanon” Er erklärt, was er von Batmans Sexualverhalten hält.

Während Snyders Tweet einer der auffälligsten Kommentare ist, nachdem diese Kontroverse begann, Val Kilmer, der Schauspieler, der den Fledermaus spielte in Batman für immer Auch er ging auf das Thema ein.

“Ist es oder nicht?” Der Schauspieler schrieb zusammen mit einem Film von Batman und Chase Meridian.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here