Vvikoo: neuer ATi- und nVidia-Partner

GrafikkartenIn den nächsten Tagen, vielleicht auch erst Wochen darf sich Deutschland über einen neuen ATi- und nVidia-Grafikkartenpartner freuen, der im Vorfeld durch exklusive Lösungen auf sich reden macht. Vvikoo heißt das noch nicht einmal ein Jahr alte und in Paris gegründete Unternehmen, welches sich in den nächsten Jahren im Grafiksektor zu einer qualitativen Marke entwickeln möchte.

Vvikoo GeForce 8600 GTS-Max mit Zalman-Kühler

Den Anfang sollen die Produkte GeForce 8500 GT, 8600 GT und 8600 GTS machen. Während alle Grafikkarten über einen sehr leisen Zalman-Kühler verfügen, sind auch immerhin zwei der drei Karten - überraschenderweise die Leistungsschwächeren - von Werk aus übertaktet. Preise und weitere Infos dürfte das Unternehmen präsentieren, wenn es sich offiziell in die Riege der ATi- und nVidia-Grafikkartenpartner gesellt hat.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

5 Kommentare

5.) bingomatik 06.10.2007 - 14:34 Uhr
Da ist der Lüfter vom Material schon teuerer als das restliche. Vielleicht steigt so der Wiederverkaufspreis, Lol.
4.) p.a.t.r.o.n 05.10.2007 - 23:28 Uhr
Find ich cool das mit leiseren Lüftern aber steigt dafür nicht der preis ???
3.) Luk Luk 04.10.2007 - 15:40 Uhr
Thx :)
2.) KonKorT 04.10.2007 - 15:18 Uhr
Also Vvikoo verkauft ihn zumindest mit besagtem Lüfter. Demnach sollte der draufpassen. ;)
1.) Luk Luk 04.10.2007 - 14:43 Uhr
Interessant, bin mal gespannt was für andere Kühllösungen Vvikoo anbietet. Eine Frage nebenbei, passt der Zalman VF-900CU auf eine 8600GTS? Bei Zalman finde ich nichts. Bin drauf aufmerksam geworden wegen dem Zalman auf der abgebildeten Graka.