Erstes Bildmaterial zur kommenden 8300 GT

NvidiaBereits Ende April soll sie erschienen sein, die neue, achte Generation der Low-Cost Grafikkarten mit Grafikchips aus dem Hause nVIDIA. Vor kurzem tauchte im Internet, genauer gesagt im Forum unserer Kollegen von OCWorkbench, ein Foto der voraussichtlich schwächsten nVIDIA-Karte der nächsten Generation auf.

nVidia GeForce 8300 GT mit aktiver Kühlung

Die neue 8300 GT dürfte allerdings aufgrund ihrer geringen Leistung und der geringen Größe weniger für Spieler, aber umso mehr für Heim- und Officeanwender interessant sein. Wahrscheinlich werden auch passiv gekühlte leise Varianten erhältlich sein. Immerhin unterstützt der verbaute G86-Chip DirectX 10 und somit viele Extras von Windows Vista.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare