Apple iOS 8.4 Beta mit neuer Musik-App

AppleApple entwickelt das Betriebssystem iOS für seine mobilen Endgeräte kontinuierlich weiter. Die auf die Bezeichnung 8.4 hörende iOS-Version liegt nun seit wenigen Tagen in einem ersten Beta-Stadium vor. Die im wahrsten Sinne des Wortes augenscheinlichste Änderung ist die Anpassung des Designs in Anlehnung an den großen Bruder OS X für die Apple-Mac-Geräte. Bei genauerer Betrachtung sticht aber auch eine gänzlich neue Musik-App hervor.

Die neue Musik-App in iOS 8.4 wurde nicht nur optisch stark aufgewertet, sondern auch um diverse neue Funktionen erweitert. Musik kann nun aus Alben direkt angespielt werden, die Playlisten können optional um eigene Bildmotive und Beschreibungen erweitert werden und für eine Vielzahl bekannter Interpreten liefert man nun von Haus aus ansprechende Bilder.

Des Weiteren hat Apple seinen Radio-Dienst iTunes Radio mit in die Musik-App integriert. Auch eine Portierung des Beats basierenden Streaming-Dienstes wird in einer späteren Version nicht ausgeschlossen.

Zu guter Letzt verweist Apple auf die Funktion hin, Musikinhalte nun während des Abspielens direkt aus der App heraus per AirPlay kabellos an andere Apple-Endgeräte zu verschicken.

Die Version iOS 8.4 Beta 1 kann auf eigene Gefahr heruntergeladen und installiert werden. Unterstützt werden alle iPhones ab dem 4S sowie alle iPads der zweiten Generation und iPod touch der fünften Generation. Wann die finale Version allen Apple-Jüngern angeboten wird, ist noch unklar.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare