Nexus 4 ausverkauft & Nexus 5 am 14. Oktober

GoogleDie Gerüchte zum Nexus 5 nehmen immer mehr zu und es lässt sich mittlerweile wohl nicht mehr verleugnen, dass wir es bereits in naher Zukunft von Google präsentiert bekommen. Als offizieller Hersteller wird aktuell das südkoreanische Unternehmen LG Electronics gehandelt, dessen LG D820 als das neue Nexus 5 bei der US-Zulassungsbehörde FCC identifiziert worden sein soll. Nun haben dann auch die Verkäufe des Nexus 4 in den USA aufgehört, da dort das Modell restlos ausverkauft ist.

Nexus 4



Nexus-4-Ausverkauf deutet auf neues Nexus 5 hin


Nachdem erst vor wenigen Wochen das Nexus 4 mit 8 GB komplett ausverkauft worden ist, kommt nun auch das Nexus 4 mit 16 GB an die Reihe. Wie Android Authority berichtet, ist das Smartphone im US Google Play Store nicht mehr zu haben. Zudem wurde durch US-Blog The Verge in Erfahrung gebracht, dass man bei Google nicht mehr plane, das Nexus 4 noch einmal aufzustocken.

Da wir dies bereits zuvor bei der 8-GB-Variante gehört hatten und es sich im Nachhinein auch als richtig herausstellte, kann durchaus davon ausgegangen werden, dass es auch hier der Fall ist. Die deutet natürlich auf das neue Nexus 5, denn allzu lange wird man bei Google nicht auf ein Nexus-Smartphone im Store verzichten wollen. Als Datum wird hierfür nun der 14. Oktober 2013 gehandelt.



Nexus 5 soll am 14. Oktober mit Android 4.4 KitKat erscheinen


So sollen die Vorbereitungen bei LG Electronics und Google bereits laufen. Geplant ist ein Event am genannten Tag, auf dem neben dem Nexus 5 auch Android 4.4 KitKat offiziell vorgestellt wird. Wann es dann auf den Markt kommt, ist noch unklar. Unserer Erfahrung nach wird es nach der Ankündigung jedoch nicht unbedingt länger als einen Monat dauern.

Als kleines i-Tüpfelchen können wir euch übrigens noch berichten, dass das neue Nexus 5 bereits in einer Bar gesichtet wurde. Wie es heißt, habe ein Google-Mitarbeiter das Gerät dort zum Laden angeschlossen und sei dann kurz auf die Toilette verschwunden. In der Zeit hat es ein Barkeeper fotografiert. Das Hersteller-Logo war von LG.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare