Sony enthüllt das Design seines neuen Virtual-Reality-Headsets

Sony enthüllt das Design seines neuen Virtual-Reality-Headsets

Beim futuristischen Virtual-Reality-Headset von PlayStation dreht sich alles um Komfort, mit einem Design, das an die PlayStation 5 erinnert.

Sony Enthüllen Sie diesen Dienstag, den 22. Februar Das Virtual-Reality-Headset der nächsten Generation, PlayStation VR2, im Blog von der Marke. Dieses neue Modell ist vom Design der PlayStation 5 inspiriert, der neuesten Konsole, die vom japanischen Giganten vermarktet wird.

Die PS VR2 hat ein kugelförmigeres Design als ihr Vorgänger, was „die 360-Grad-Sicht symbolisiert“, die Spieler beim Eintauchen genießen. Es überrascht nicht, dass es die Hauptlinien der PlayStation 5 und ihres Zubehörs ausführt.

„Genau wie die Tausenden von Mini-PlayStation-Symbolen, die wir dem Design des PS5-Controllers und des DualSense-Controllers hinzugefügt haben, schmücken diese PlayStation-Symbole die Vorder- und Rückseite des PS VR2-Headsets, damit Spieler sie genießen können“, erklärt es. Playstation-Pressemitteilung.

Beide Konsolen verwenden dieselben visuellen Symbole und werden „intuitiv, unglaublich immersiv“ sein, wie die Marke in ihrer Pressemitteilung versprochen hat.

PS VR2-Headset
PS VR2-Headset © PlayStation / Sony

Der gebotene Komfort

Der Helm verfügt über zwei OLED-Bildschirme, die mit 4K-Technologie und HDR kompatibel sind. Viele Features des Vorgängerhelms wurden für dieses neue Modell übernommen, wie zum Beispiel das Ohrhörerloch oder das verstellbare Visier.

Allerdings ist er leichter als sein Vorgänger und hat ein neues Belüftungssystem. Zwei Neuheiten, die darauf abzielen, das Gefühl der Reisekrankheit zu reduzieren, das charakteristisch für das Eintauchen in die virtuelle Realität ist. Die Luftzirkulation hilft auch, Nebelbildung zu verhindern.

Obwohl ein offizielles Erscheinungsdatum noch nicht feststeht, soll dieser neue Helm bis Ende des Jahres erscheinen. Zur Erinnerung: PlayStation VR – die erste ihrer Art – wurde im Oktober 2016 für 400 € vermarktet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here