AMD RV870 rund 300 mm² groß?

AMDNächsten Monat wird AMDs neue Grafikkartengeneration gelauncht. Bei PC Online sind jetzt erste Angaben über die Chipfläche der so genannten Evergreen-Familie aufgetaucht. Diese lässt auch erstmals Rückschlüsse auf die grobe Performance der Chips zu.

Wie bekannt wird die neue AMD DirectX 11-Generation zunächst aus fünf Grafikchips bestehen. Der immer noch vielerorts als RV870 titulierte Performance-Chip soll Cypress heißen, die entsprechende Dual-Chip-Variante Hemlock, die Mittelklasse-Grafikkarten Juniper und Redwood sowie das Low-End-Part Cedar - PC Online macht hier etwas abweichende Angaben.

  • Hemlock/R800: 2x 300 mm²
  • Cypress/RV870: 300 mm²
  • Juniper/RV840: 181 mm²
  • Redwood/RV830: 120 mm²
  • Cedar/RV810: ?


Wie die obige Liste zeigt, wird AMD auch dieses Mal einen schnellen Performance-Chip auflegen und diesen doppeln, um die maximale Performance zu erzielen beziehungsweise die High-End-Sparte abzudecken. Mit 300 mm² ist der Chip allerdings schon ziemlich groß, wenn man auf RV670 und RV770 blickt, die mit 192 und 260 mm² doch noch mal ein gutes Stück kleiner waren.
Dank des 40 Nanometer-Verfahrens ist in etwa die doppelte RV770-Performance zu erwarten, wobei man nicht vernachlässigen sollte, dass auch die DirectX 11-Portierung Transistoren gekostet hat, die sich nicht direkt in der Performance wiederfinden müssen.

Als neuen Launchtermin nennt PC Online den 17. September. An diesem werden jedoch nicht alle Grafikchips vorgestellt, offenbar aber mehr als einer.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

13 Kommentare

13.) PCuser90 11.08.2009 - 12:45 Uhr
Was die Meldung von HT4U anbelangt, ist mittlerweile bewiesen, dass der Dieshot ein billiger Photoshop aus Teilen von RV770 und Phenom ist. Also alles wieder auf null...
12.) Duplex 10.08.2009 - 02:04 Uhr
ach son schmarrn
wen ich den die shot mir anseh frag ich mich was daran sinnvoll sein soll die DIE zu spiegeln ?

AFR , SFR toll mikroruckler sind genauso vorhanden , und die effiziens liegt bei weitem unter der einer "singel GPU" , gerade bei SFR...

ist für mich klar ein fake bild , den sonst hätte man zum R770 absolut nix an shader aufgebaut da man diese nur geklont hat , das würde viel sinnvoller sein wen man die shader einfach auf eine seite packt

sorry aber für mich klar ein Fake bild

und 1600SP + 256bit + GDDR5 , ob da die bandbreite net bremst
11.) PCuser90 09.08.2009 - 18:29 Uhr
Neue Wölkchen aus der Gerüchteküche aufgestiegen:
Auf HT4U ist von 1600 SP, 80 TMU, 32 ROP und 256-Bit-SI die Rede. Untermalt wird das ganze mit einem vermeintlichen Dieshot!
Für alle Interessierten: http://ht4u.net/news/20753_weitere_details_zu_amds_kommenden_dx-11-grafikchips_-_rv870_mit_1600_shadereinheiten/

edit: FAKE - siehe unten
10.) KodeX 06.08.2009 - 13:31 Uhr
Die Karte wird mindestens 1 GiB Speicher haben. Wahrscheinlich aber mehr. Es kann auch sein, dass der RV870 über ein 384 Bit Speicherinterface verfügt und deswegen eine "krumme" Speichergröße besitzt.
9.) eXEC 06.08.2009 - 12:07 Uhr
Ist eigentlich schon was in Richtung Speichergröße bekannt? Ich hoffe dass die "HD5870" mit 2GB auf den Markt kommt.... Schon heute rentieren sich in einigem Games 2GB (GTA4, Texturmods) und nicht das es so ist wie damals bei der HD4870 - Bei Release waren 512MB ausreichend, mittlerweilen ist das mehr als nur zu wenig. Eine HD4870 512MB ist der reinste Ladenhüter, keiner will so ein Teil mehr haben.
8.) Duplex 05.08.2009 - 16:54 Uhr
ganz ehrlich , ich bin auch kein freund von mirkoruckler

aber auf meinen zwei 9800GTX+ seh ich die mikroruckler eig garnet auser ich tümpel bei >35fps rum was eig nie passiert , ich muss sagen mittlerweile hat man die gut im griff

wobei meine cpu immer noch der limitirende faktor ist mit 3.2ghz ^^

jedoch geil das endlich ein riesen sprung kommt in sachen grakas
7.) w0mbat 05.08.2009 - 16:22 Uhr
Bei 300mm² wären über 2 Milliarden Transistoren möglich, damit sollte man eine HD4870 X2 gut schlagen, nur eben ohne MR und mit perfekter Skalierung.
6.) KodeX 05.08.2009 - 14:50 Uhr
Ich sehe das ähnlich. Die Radeon benötigt eine bessere Texturleistung, aber dann auch eine dementsprechend größere Speicherbandbreite. Deine "Wunsch-Specs" halte ich nicht für unrealistisch. 2400 Gflops sind sehr wahrscheinlich und es könnten tatsächlich auch 60 GT/s werden. Nur 200 GB/s sind mit 256 Bit derzeit nicht zu bewerkstelligen. Allerdings könnte bei dieser Chipfläche auch ein breiteres Speicherinterface zum Einsatz kommen --> unwahrscheinlich für eine Performance-Karte...

Diese Meldung deckt sich übrigens HIERMIT, wo außerdem noch von Preisen zwischen 50 und 500 $ die Rede war.

Ich könnte mir vorstellen, dass es folgende Modelle gibt:

Hemlock --> Radeon HD 5870 X2
Cypress --> Radeon HD 5870
Juniper --> Radeon HD 5770
Redwood --> Radeon HD 5670
Cedar --> Radeon HD 5470
5.) eXEC 05.08.2009 - 13:59 Uhr
Ich hoffe diesmal werden sie endlich in der Texturleistung konkurrenzfähig. Mit der HD4890 hat man ja endlich mal ein bisschen aufgeholt, mit 34 GT/s ist man aber immernoch meilenweit hinterher. Hoffentlich kommt am Ende dann eine Performance von etwa 2400 GFlops, 60 GT/s und 200 GB Bandbreite raus, was entwa einer Verdoppelung der HD4870 entsprechen würde.
4.) Duplex 05.08.2009 - 13:14 Uhr
ich zweifelte net an den shaderienheiten , sondern doppelte shader sind net gleich doppelt so schnell das meinte ich ;-)
3.) KodeX 05.08.2009 - 12:50 Uhr
Ich denke schon, dass man an Hand dieser Informationen von einer Verdopplung der Shadereinheiten ausgehen kann. Der Größenunterschied zwischen 55 und 40 nm ist gewaltig. Ein 300 mm² großer 40 nm-Chip wäre in 55 nm 567 mm² groß. Nach dieser Rechnung ist 2,2 mal so viel Platz auf dem RV870 wie auf dem RV770.
2.) Duplex 05.08.2009 - 12:10 Uhr
doppelte performance kann man wohl kaum davon erwarten das man doppelte shader reinbaut , die werden wohl noch kräftig an der taktschraube gedreht haben um gegen den G300 zu bestehn

aber dann kann mit 300mm² AMD die preise auch net mehr ins bodenlose drücken :-(
1.) Spider 05.08.2009 - 12:07 Uhr
Freu un sow. :D