Intel kündigt Core i5- und Core i3-Marken an

Intelber eine heute veröffentlichte Pressemitteilung schafft Intel etwas Klarheit über die kommende Vorgehensweise bei der Benennung neuer Prozessoren. So behalten die jüngsten Gerüchte recht und Intel wird demnächst neben Core i7-Prozessoren auch Core i5- und Core i3-Prozessoren anbieten. Nach eigenen Angaben definieren sie entry-level, mid-level und high-level.
Die Produktnamen Celeron, Pentium und Atom will man unabhängig davon weiterlaufen lassen.

Intel Core i3-, Core i5- und Core i7-Logo

Die nächste Prozessor auf Nehalem-Basis, Lynnfield, soll je nach Ausstattung entweder als Core i5 oder Core i7 verkauft werden. In der Pressemitteilung heißt es dabei mit exaktem Wortlaut wie folgt:

"It is important to note that these are not brands but modifiers to the Intel Core brand that signal different features and benefits. For example, upcoming processors such as Lynnfield (desktop) will carry the Intel Core brand, but will be available as either Intel Core i5 or Intel Core i7 depending upon the feature set and capability."

Das baugleiche Mobil-Part des Lynnfields, Clarksfield, soll dagegen ausschließlich als Core i7 verkauft werden.
Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass laut Fudzilla der Turbo Mode bei diesen Prozessoren exzessiv genutzt werden soll. So sollen die vorerst zwei Quad-Core-Prozessoren in Single-Threaded-Applikationen einzelne Kerne von 1,6 auf 2,8 bzw. 2,0 auf 3,2 GHz um sage und schreibe neun Multiplikator-Schritte anheben können. Die Preise sollen 316 bzw. 530 US-Dollar betragen.

Doch zurück zu den neuen Markennamen: Hier bleibt vorerst unklar, wie Intel die Ausstattung bemisst. Bis an Takt und Cache hatte man bisher wenig Stellschrauben, um innerhalb einer Serie für eklatante Unterschiede zu sorgen. Die Ankündigung eines Lynnfield-Prozessors ohne SMT gibt eine weitere Richtung vor - man darf gespannt sein.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare