Athlon 64 FX 60 - Dual-Core

AMDBisher ging man davon aus, dass der Nachfolger des aktuellen FX 57 auf den Namen FX 59 hören wird. Vor kurzem tauchten jedoch Gerüchte auf, die widerlegten, dass er FX 59 heißen wird. Der Name Athlon 64 FX 60 ward geboren. Einige, aber wohl deutlich die Minderheit, gingen davon aus, dass der FX 60 aufgrund seiner etwas unkonventionellen Modellnummer bereits eine vollwertige Dual-Core CPU sei; und tatsächlich handelt es sich beim FX 60 wahrhaftig schon um eine Dual-Core Variante, wie auf dem Bild von "PCPOP" zu sehen ist.

AMD Athlon 64 FX 60

Normalerweise sollte diese dann mit 2.6 GHz daherkommen und 2x 1 MiB L2-Cache inne haben, da der Athlon 64 X2 4800+, AMDs aktuelles Flaggschiff, mit 2.4 GHz taktet und 2x 1 MiB L2-Cache beherbergt. Dem ist aber nicht so, denn AMDs FX 60 möchte nicht kleckern, sondern klotzen und kommt somit mit stolzen 2.8 GHz daher. Vielleicht möchte man vermeiden, dass man eventuell durch Intels kommende Extreme Edition 955 ins Hintertreffen gerät. Sie soll nämlich mit 3.46 GHz, 2x 2 MiB L2-Cache und einen auf 1066 MHz erhöhten FSB daherkommen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare