Nvidia und VIA kooperieren

NvidiaSpekulationen, dass Nvidia sich den Prozessorhersteller VIA einverleibt oder zumindest einmal eine Intensivierung der Partnerschaft anstrebt, gibt es bereits seit einigen Monaten, genauer gesagt seit der Übernahme von ATI durch AMD im vergangenen Jahr. Nvidia ist nämlich nunmehr der einzige der drei großen, der keine X86-Lizenz besitzt und somit keine Prozessoren fertigen kann. Aufgrund wirtschaftlicher Misere AMDs hat sich dieser Nachteil derweil noch nicht geltend gemacht, über kurz oder lang - so vermuten Analysten - wird Nvidia jedoch den Kürzeren ziehen und sich auf Position drei, hinter AMD und Intel, anreihen.

Damit das Unternehmen langfristig mit AMD und Intel mithalten kann, gebrauchte es also Perspektiven, künftig eine CPU zu fertigen. Da schien es geradezu naheliegend, dass Nvidia in näheren Kontakt mit VIA tritt. Doch die unzähligen "Näherungsversuche" kamen bislang zu keinen fruchtbaren Ergebnissen. Der oftmals gut informierte Branchendienst "DigiTimes" vermeldet nun, dass Nvidia und VIA künftig kooperieren werden und beispielsweise eine eigene Plattform ins Leben rufen.

Unter dem Namen "VN" (VIA und Nvidia?) wollen die beiden Chipfertiger eine Plattform schaffen, die Produkte beider Hersteller beinhaltet. Demnach soll ein C7- oder C8-Prozessor von VIA zusammen mit einem IGP-Chipsatz von Nvidia die so genannte VN-Plattform, welche sich offensichtlich an das Low-Budget-Segment richtet, bilden. Konkurrenten bzw. bislang etablierte Marken sind in diesem Sektor Intels Nettops, Netbooks sowie MIDs. Starten soll das Projekt in rund zehn Monaten. "DigiTimes" berichtet vom ersten Quartal 2009.
Eine vollständige Übernahme VIAs durch Nvidia ist damit aber nicht vom Tisch. Sollte die Kooperation gut verlaufen, wird Nvidia sicherlich auch weiterhin Bemühungen betreiben, sich die Marke VIA vollständig einzuverleiben.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) Luk Luk 11.04.2008 - 15:20 Uhr
Super, endlich noch mehr Bewegung auf Unternehmensebene!