Festplatten bald mit 1,5 Terabyte

FestplatteFür die kommenden Monat in Las Vegas abgehaltene "Consumer Electronics Show" (CES) hat Hitachi sich anscheinend etwas ganz Besonderes aufgespart. Eine Einladung für die Presse lässt vermuten, dass Hitachi die nächste Kapazitätsstufe bei den Festplatten einläuten wird. Mit "1,5 is coming" deutet der Hersteller eine Festplatte mit 1,5 Terabyte bei fünf Plattern a 334 GiByte an.

Ankündigung einer Hitachi-Festplatte mit 1,5 Terabyte

Derzeit bilden Terabyte-Festplatten das Höchste der Gefühle in Sachen Kapazität. Die Samsung SpinPoint F1 Serie bietet dabei im Moment die Rekorddatendichte von 334 GiByte pro Scheibe. Hitachi war allerdings mit der Deskstar 7K1000 der erste Hersteller, der eine Terabyte-Festplatte anbieten konnte. Offenbar will Hitachi auch weiterhin neue Kapazitätsrekorde aufstellen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare