Manchester United kehrt zum Sieg zurück, Varane unterschreibt sein erstes Tor

Dank Toren von Bruno Fernandes, Cristiano Ronaldo und Raphael Varane (seinem ersten Spiel für die Red Devils) gewann Manchester United am Montagabend in der Premier League gegen Brentford (3:0, bei RMC Sport 1) und beendete damit drei erfolglose Spiele Strähne. .

Es wird die Saison der Roten Teufel nicht besser machen, und es wird ihnen auch nicht reichen, sich für die nächste Champions League zu qualifizieren. Außerdem machten die Fans nicht den Fehler, erneut auf der Tribüne nach dem Abgang von Glazer, den Eigentümern des heiß umkämpften Clubs, zu fragen. Aber jeder Sieg ist gut.

Während Manchester United am Montagabend am Ende des 35. Spieltages der Premier League Brentford empfing, gewann es im Old Trafford (3:0) weitgehend und festigte damit seinen sechsten Tabellenplatz und lag drei Längen vor Tottenham, Fünfter. Mit zwei Spielen weniger.

>>> Abonnieren Sie RMC Sport, um die Premier League zu sehen

Mata gründete und rühmte letzteres

Dieser Sieg wurde von Manconianes mit einem frühen frühen Tor von Bruno Fernandez (1: 0, 9), einem von Cristiano Ronaldo erworbenen und verwandelten Elfmeter (2: 0, 61), aber auch einem Erfolg für den Franzosen Raphael Varane errungen. Zum ersten Mal seit seinem Beitritt zu United. Mit 72 tötete der trikolore Nationalspieler die Aufregung mit einem Eckball (3:0).

Das Treffen markierte auch den Zustand von Juan Mata, das erste in dieser Saison. Im offensiven Mittelfeld zeigte der Spanier in seinem letzten Spiel im Old Trafford eine sehr starke Leistung und bekam bei seinem Abgang in der 75. Minute Standing Ovations vom Feld.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here