Die kanadische RG Barrett glänzt mit einem weiteren Knicks-Sieg

    (New York) Der Kanadier RJ Barrett erzielte im dritten Quartal 18 Punkte und am Dienstag insgesamt 24 Punkte, als die New York Knicks ihr siebtes Spiel in Folge gewannen und 109-97 gegen die Charlotte Hornets gewannen.


    Nachrichtenagentur

    In der ersten Hälfte ging die Präferenz an Charlotte, 66-60.

    Barrett aus Ontario nahm die Angelegenheit selbst in die Hand, einschließlich eines Dreipunktschusses, der das Unentschieden zwischen 69 und 69 brach.

    Die Knicks kamen danach nicht zu spät.

    Barrett führte sechs auf elf langen Strecken durch.

    Als Fünfter im Osten wiederholen sich die Knicks am Mittwoch im Madison Square Garden gegen die Atlanta Hawks. Sie sind nur den Knicks in der Rangliste voraus.

    “Das Wichtigste ist, konzentriert zu bleiben”, sagte NEX-Trainer Tom Thibudo. Wenn Sie anfangen, über die Qualifikation oder die Anzahl der Spiele in Folge nachzudenken, die Sie gewonnen haben, werden Sie von der Anti-Hawk-Mentalität abgehalten.

    “Tag für Tag, Schritt für Schritt. Wenn wir diesbezüglich streng bleiben, wird der Rest erledigt. Es ist leicht, abgelenkt zu werden, aber Sie müssen es vermeiden.”

    Er wird die Toronto Raptors am Samstagnachmittag besuchen, um sich für das Qualifikationsturnier zu qualifizieren.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here