Bayern München: Die von Gerlands Unglauben verblüffte Vereinslegende – Kritik an Nagelsmanns Deal

Klare Worte von Sepp Mayer: Der Bayern-Münchner Veteran versteht nicht, wie der Rekordmeister mit einem verdienten Hermann Gerland umgeht. Er teilt auch seine Meinung zum Nagelsmann-Deal.

MÜNCHEN – Bayern Münchens Torhüter Sepp Mayer sieht das Engagement von Julian Nagelsmann (33) als neuem Trainer des deutschen Rekordmeisters als entscheidend an. “Ich weiß nicht, ob Sie mit Julian Nagelsmann sehr zufrieden wären”, sagte der 77-Jährige in einem Interview mit Sport 1.

Bayern München: Sepp Mayer steht Nagelsmanns Deal skeptisch gegenüber – “noch nicht erfolgreich”

“Er hat noch keinen Erfolg erzielt. Jeder Trainer bei Bayern München hatte bereits Erfolge und gewann Titel”, stellte Meyer seine Zweifel klar.

Was den ehemaligen Welttorhüter am meisten beunruhigt: Verabschieden Sie sich am Ende der Saison vom aktuellen Flick-Team Hermann Gerland. Der 66-jährige Veteran hatte – wie sein Teamkollege Miroslav Klose zuvor – sein Ende gemeldet und nicht auf eine offizielle Clubankündigung gewartet. Gerland sagte: „Ich kann mir vorstellen, weiterhin im Fußball aktiv zu sein und alles andere in die Quere kommen zu lassen Bild.

Gerland-Us in Bayern: Die Vereinsikone ist wütend – “Für so einen Kerl kann man keinen Job finden …”

“Was Sie mit Hermann Gerland gemacht haben, ist erstaunlich. Er hat alles für Bayern München getan und was er konnte.” Sport 1– Interview: „Er fördert seit Jahren die nächste Generation und gibt sein Bestes mit den Profis. Im Club wurden viele neue Arbeitsplätze geschaffen, aber es ist unverständlich, dass Sie für einen solchen Mann keinen Arbeitsplatz finden können. “

Gerlands Jahrzehnt dauerte bis 2022 und gilt als Entdecker von Stars wie Philip Lamm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Mats Hummels und David Alaba. Der neue Trainer Nagelsmann brachte jedoch seine Trainerstab aus Leipzig mit – dies könnte Konsequenzen für einen weiteren Mitarbeiter der Säbener Straße haben.

Liste der Testberichte: © Bild Allianz / Eugenklick / Firo Sportphoto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here