Dual-Core kommt früher als erwartet

AMDSowohl AMD als auch Intel stehen kurz vor der Fertigstellung ihrer Dual-Core CPUs. Und beide Prozessorschmieden wollen als Erster die Dual-Core Prozessoren der Öffentlichkeit darlegen. Über die kommenden Dual-Core CPUs von AMD bekommt man bissweilen noch nicht viele Informationen. So wusste man lediglich, das sie auf den Codenamen K9 hören werden und wahrscheinlich schon im zweiten Quartal 2005 erscheinen werden. Doch nun ließ ein AMD-Verantwortlicher folgendes verlauten:

"Offiziell möchten wir irgendwann im Sommer damit auf den Markt kommen. Manchmal passiert aber Unvorhersehbares und das Ergebnis ist besser als erwartet."

Bei AMD scheint also das Projekt "Dual-Core" sehr gut zu laufen; anscheinend nicht nur bei AMD, denn angeblich neigt sich das Projekt "Dual-Core" bei Intel gar dem Ende. So ließen sie verlauten, dass die Fertigung am heutigen Tage (07.02.05) begonnen hat und die ersten Dual-Core CPUs, ebenfalls wie bei AMD, im zweiten Quartal auf den Markt kommen. Des Weiteren hatte Intel noch eine faustdicke Überraschung auf Lager. So sagten sie, dass die Pentium Extreme Editionen (EE) auch die HyperThreading Technologie inne haben werden, womit sie auf vier virtuelle Prozessoren käme. Man kann sich also wieder auf ein heißes Duell zwischen AMD und Intel freuen. Wer das Duell als Sieger verlässt, steht allerdings noch in den Sternen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare