Neue Pentium M CPUs

IntelNachdem Intel schon gestern ihr Topmodell in Form des Pentium M 770 vorgestellt hat, folgen heute nun insgesamt 6 weitere, von Pentium M 730, 740, 750, 753, 758, 760 bis hin zu dem eben geannten Modell Pentium M 770.

Pentium M Tabelle

Aus der Reihe tanzt hier sowohl der Pentium M 753, als auch der Pentium M 758. Der Pentium M 758 trägt noch den extra Beinamen "Low Voltage" und der Pentium M 753 trägt gar den Beinamen "Ultra Low Voltage". Grund dafür ist der sehr niedrige Stromverbrauch, zum Vergleich übrigens: Der Mobile-Prozessor von AMD (Turion) schluckt 25 Watt, damit liegt er ziemlich genau auf dem Niveau der neuen Pentium M Modelle (27 Watt), ausgenommen der Pentium M 753 und 758.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare