Games Convention öffnet ihre Pforten

MessenZum fünften Mal in Folge findet dieser Tage die wohl wichtigste und größte Videospiel-Messe Europas statt: Die Games Convention. Nach der E3 in Los Angeles, die alljährlich im Mai stattfindet, ist Leipzig im August das Mekka für alle PCler bzw. Kosoleros und eine Erfolgsgeschichte sondergleichen. Strömten zum Start der Games Convention im Spätsommer 2002 noch 80.000 Besucher auf das Ausstellungsgelände, waren es letztes Jahr bereits 134.000. Dies soll aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sein, denn die Messegesellschaft erwartet diesen August bis zu 150.000 Menschen. Aber nicht nur Positives ist mit diesem Besucheransturm verbunden, sondern auch negative Folgen machen sich langsam bemerkbar, denn schon im letzten Jahr stieß die Games Convention an ihre Kapazitätsgrenzen und dürfte bald ihr Limit erreicht haben.

Während ein Großteil der schreibenden Zunft - darunter auch Kollegen - schon heute vor Ort waren, werden wir es aus zeitlichen Gründen leider erst am Wochenende schaffen. Nichtsdestotrotz haben wir ein volles Programm und zahlreiche Termine bei den Industriegrößen. Als kleines Schmankerl bieten wir unseren treusten "Anhängern" in diesem Jahr die Möglichkeit an, ihre Fragen an Intel, AMD, ATI und NVIDIA zu stellen. Das einzige was man dazu tun muss, ist sich bei uns im Forum anzumelden und seine Fragen in folgenden Thread zu posten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare