Zeit, Ihre Steuererklärung auszufüllen!


Jean-Francois Lavelle

1

Nur physischer Empfang

Nach Vereinbarung

Dies ist laut Kristin Bisso Nisses, Direktorin für öffentliche Finanzen bei UP, die große Neuheit dieser Einkommenswerbekampagne. Wir erinnern uns, dass letztes Jahr während der ersten Reservierung der öffentliche Empfang zumindest physisch abgesagt wurde, nur weil die Steuerdienste geschlossen waren. “” In diesem Jahr sind unsere Dienste offen, um die Öffentlichkeit willkommen zu heißen. Aber niemand wird am Wasser willkommen geheißen. Es ist notwendig, einen Termin zu vereinbaren, um einen Telefon- oder physischen Termin zu erhalten Sie erklärte.

2

“Die Regel ist Online-Werbung”

Die Nachricht wird jedes Jahr erneuert. Viele Opois bevorzugen jedoch immer noch die Verwendung von Papiermedien, um für ihr Einkommen zu werben. Zum Beispiel wurden im Jahr 2020 von 174.281 Aube-Steuerhaushalten 84.000 online deklariert, etwas weniger als die Hälfte. “” Wir liegen knapp unter dem nationalen Durchschnitt », Gibt Kristen Bisso Ones zu. Und es wiederholt die Regel bei dieser Gelegenheit: Berechtigungen auf Papier werden nur Personen erteilt, die nicht mit Computern ausgestattet sind. Es genügt zu sagen, dass sich dies insbesondere auf eine bestimmte Anzahl von Senioren und ein wenig auf die Tatsache bezieht, dass es sich um ein Computerwerkzeug handelt.

3

Das automatische Werbesystem wurde erweitert

Diese Formel gilt für Steuerzahler, die nur der Verwaltung bekanntes Einkommen angeben – Gehälter und Renten – und bei denen sich ihre Adresse oder ihr Familienstand nicht geändert haben. “” Letztes Jahr haben wir es etwas mehr als 110.000 Aube-Steuerzahlern gezeigt. 53.300 profitierten », Sagt der Direktor für öffentliche Finanzen.

Neu im Jahr 2021: Benutzer, die angekündigt haben, dass Kinder, die im Jahr 2020 vor Ende Februar 2021 in “Meinen Rabatt an der Quelle verwalten” geboren oder adoptiert wurden, für die automatische Ankündigung berechtigt sind.

4

Nochmal

Für Sozialbeiträge

Eine weitere Neuheit von 2021. In diesem Jahr müssen selbständige, liberale Berufe und Kaufleute keine Sozialerklärung mehr ausfüllen: Die Steuererklärung wird auch zur Schaffung von Sozialbeiträgen verwendet. Dies ist weder für den medizinischen Sektor noch für die Rettungssanitäter oder die Landwirte von Bedeutung, die bis zum nächsten Jahr warten müssen, um von dieser Neuheit zu profitieren.

5

CITE-Erweiterung

Dies betrifft alle, die im Zusammenhang mit Energieeinsparungen arbeiten möchten. CITE (Energy Transfer Tax Credit) wurde verlängert und die Art der förderfähigen Ausgaben bleibt bestehen.

6

du wirst zahlen

Niedrigere Steuern?

Dies ist vielleicht die zentrale Frage für Steuerzahler beim Ausfüllen ihrer Steuererklärung. Das Finanzgesetz 2020 besagt dies Ändern Sie die Klammern der Einkommensteuerskala Für rund 17 Millionen Steuerfamilien sollte der Gewinn rund 300 Euro betragen. Wird er ein Teil davon sein?

7

Einige Neuheiten

Überstunden zwischen dem 16. März und dem 10. Juli sind bis zu 7.500 € befreit.

– Außerordentlicher Kaufkraftbonus, der spätestens am 31. Dezember an Mitarbeiter ausgezahlt wird, die einen Bonus erhalten haben, der weniger als das Dreifache des steuerfreien Mindestlohns bis zu einem Höchstbetrag von 1.000 € beträgt.

– Befreiung von der Sonderprämie – der Covid-Prämie -, die an einige Beamte und Beamte gezahlt wird.

– Die Verlängerung der Altersrente über einen Zeitraum von vier Jahren und die Aufteilung der Kündigung der Kündigungsentschädigung im Falle einer Entlassung werden für die ab dem 1. Januar 2020 erhaltene Entschädigung aufgehoben.

Das Telearbeitsgeld ist bis zu einem Höchstbetrag von 50 Euro pro Monat von der Steuer befreit.

Kontakte und Zeitpläne

Die drei öffentlichen Finanzzentren von Aube – Troyes, Bar-sur-Aube und Romilly-sur-Seine – werden die Öffentlichkeit montags bis freitags von 8:30 bis 17:00 Uhr im Voraus begrüßen.

Die neun französischen Serviceräume der Division (Bouy, Chater, Estesac, Saint-Leigh, Bar-sur-Aub, Soline, Vendouvre, Marigny-le-Châtel und Villenauce-La-Grande) können allgemeine Informationen zur Umsatzerklärung enthalten. Informationen per Telefon oder sogar die Möglichkeit, einen physischen Termin zu vereinbaren.

Die einzige Nummer für die Planung eines Termins lautet wie folgt:

0809401401

Kalender

Erklärungen abgeben Auf Papier verschickt: bis zum 20. April.

Online-Anzeigen und Verfügbarkeit Immaterielle automatische Aussagen: Seit dem 8. April.

Einzahlungsfrist Papierwerbung: Donnerstag, 20. Mai.

Ankündigungsfrist Online: Mittwoch, 26. Mai.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here