Somfy beteiligt sich an Elcia





Bildquelle: Somfy

(Boursier.com) – Somfy Elcia, der weltweit führende Anbieter von Öffnungs- und Schließautomatisierungen für Häuser und Gebäude und ein Pionier im vernetzten Zuhause, Elcia, der französische führende Anbieter von Lösungen und Software für die Zimmerei-, Jalousien- und Rollladenbranche, hat am 30. für den Erwerb von 6,33 % des Kapitals von Elcia durch Somfy.

Elcia wurde 1999 gegründet, hat 210 Mitarbeiter in Frankreich und mehr als 24.000 Benutzer. Insbesondere vermarktet die Gruppe ProDevis, das führende kommerzielle Kosten- und Managementprogramm für Holzbearbeitung, Markisen- und Schließvorrichtungen, eine Lösung, die den Austausch zwischen Herstellern, ihren Vertriebsnetzen und Privatkunden verbessert.

Diese Operation wird dazu beitragen, die Wachstumsambitionen der Elcia-Gruppe in Europa und insbesondere in Deutschland zu unterstützen. Die Somfy-Gruppe hat seit der Gründung ihrer Niederlassung im Jahr 1969 ein starkes Expertennetzwerk aufgebaut und kennt die Herausforderungen dieses europaweit größten Marktes im Bereich Tischlerei.

Diese Zusammenarbeit zielt insbesondere darauf ab, die gesamte Wertschöpfungskette umfassend bei ihrer Digitalisierung zu unterstützen und Installationsnetzwerke weiterhin so zu strukturieren, dass ein qualitativ hochwertiger Service für die Verbraucher gewährleistet ist.

Vorbehaltlich der Aufhebung der üblichen Präzedenzbedingungen wird diese Kapitalinvestition am 14. April wirksam. Somfy wird diese Kapitalinvestition aus vorhandenen Barmitteln finanzieren.


© 2022 Boursier.com


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here