Apple iPad Air, Mac Pro & Co vorbestellen

AppleVorgestern, am Abend des 22. Oktober 2013 fand im US-amerikanischen San Francisco eine neue Keynote von Apple statt. Wie schon seit Jahren gewohnt wurden auf dem Event im Yerba Buena Center einige Geräte vorgestellt, auf die die Menschheit so lange gewartet hat.

Apple stellt viele neue Geräte vor


Schon seit vielen Wochen wurde im World Wide Web über das neue iPad 5 berichtet, welches nun als Apple iPad Air präsentiert wurde. Daneben stellte Apple etwa auch das neue iPad mini 2 vor, welches nun mit einem Retina-Display in den Handel kommen wird. Außerdem wurde auch das neue Betriebssystem OS X 10.9 Mavericks vorgestellt. Aber auch mit einem neuen MacBook Pro stand Apple in den Startlöchern.

Das neue MacBook Pro mit Retina-Display arbeitet künftig mit einem leistungsstarken Intel Haswell Prozessor und einer Iris-Grafikkarte. Auch der Akku des MacBook Pro wurde noch einmal deutlich erhöht. Beim MacBook Pro 13 Zoll gibt Apple beispielsweise eine Akkulaufzeit von 9 Stunden an, beim MacBook Pro 15 Zoll immerhin auch noch 8 Stunden. Mit an Bord sind außerdem eine leistungsgesteigerte Solid-State-Disk, ein WLAN 802.11ac Modul, sowie im 15-Zoll großen MacBook Pro auch noch eine dedizierte GeForce GT 750M Grafikkarte.

Apple iPad Air erhält deutliche Leistungssteigerung


Das neue iPad hat unerwartet einen neuen Namen erhalten: iPad Air. Dies dürfte sich vermutlich von der flachen Bauweise herleiten lassen. Denn das iPad Air wiegt nun gerade einmal noch etwa 454 Gramm bei einer Dicke von nur noch 7,5 Millimetern. Damit ist das iPad Air das flachste iPad seiner Größe. Im Inneren arbeitet ein Apple A7 Chip, der schon beim iPhone 5S für eine ordentliche Leistungssteigerung sorgt. Wie Apple mitteilte, soll der Verkauf des iPad Air am 1. November ab 8 Uhr starten.

Apples Neuheiten schon heute in Deutschland vorbestellen


In Deutschland sind die neuen Geräte aus dem Hause Apple schon heute gelistet. Bei einigen Versandhändlern wie Alternate.de kann das iPad Air, der Mac Pro und Co. schon heute vorbestellt werden. So kann man sich bereits jetzt entscheiden, welches Gerät und vor allem welches Modell man gerne haben möchte. Der Versand erfolgt allerdings erst ab dem 1. November, aufgrund der Herbstferien in einigen Bundesländern wie Baden-Württemberg, Bayern oder Rheinland-Pfalz jedoch erst ab dem 2. November.

Apple Neuheiten bei Alternate

Für den Fall das Sie ein iPad bei Alternate vorbestellen möchten, hält Lingodeal.de einige Gutscheine bereit. Sie sollten diesen Alternate Gutschein nutzen und dann erst iPad Air oder MacBook Pro Retina kaufen.

Bild: Alternate.de


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare