MacBook Pro Haswell: Zulieferer liefern aus

AppleIn der vergangenen Woche hieß es, dass Zulieferer und Fertigungsunternehmen mit der Auslieferung des iMac 2013 begonnen haben sollen. Geliefert werden diese Geräte dann in zentrale Lager, von wo aus sie bereits wenig später die Reise in die weite Welt angehen. Wie nun bekannt wurde, soll auch das MacBook Pro Haswell 2013 ausgeliefert worden sein. Ebenso, wie beim neuen iMac, hat man auch hier den Haswell-Chipsatz von Intel entdeckt, was wohl niemanden überrascht haben dürfte.

MacBook Pro Haswell 2013 wird an Lager ausgeliefert


Im vergangenen Monat ging man größtenteils noch davon aus, dass uns das neue MacBook Pro und auch der iMac auf der Keynote im September erwarten würden. Kurze Zeit später stellte sich heraus, dass dies nicht so sein wird, da unter anderem OS X Mavericks noch nicht fertig ist und man bei Apple keine Hardware-Auslieferung ohne Software starten würde.

Nun will das US-Blog Product Reviews die Bestätigung dafür erhalten haben, dass es im Oktober endlich soweit ist, da unter anderem bereits die Auslieferung an die zentralen Lager Apples begonnen haben soll. Bestätigung wurde darüber hinaus auch der schon längst erwartete Intel Haswell-Chip, der sich bereits im neuen MacBook Air 2013 finden lässt und neben der stromsparenden Eigenschaft auch mehr Leistung bringen soll.

MacBook Pro Haswell 2013



Launch-Fenster steht ab sofort für 45 Tage offen


Angesichts der Vergangenheit Apples und der Informationen der Quellen von Product Reviews ist mit einem Launch innerhalb der nächsten 45 Tage zu rechnen. Genauer heißt es dabei:

„Das 2013 MacBook Pro befindet sich derzeit auf dem Weg von den Zulieferern in die zentralen Lager. Zudem ist das Update auf Intel Haswell-Prozessoren nun ziemlich sicher, genauso, wie beim iMac 2013. Ich bin mir nicht sicher, wann das MacBook erscheinen wird, doch das Launch-Fenster sollte einen Zeitraum von 45 Tagen umfassen.“

Angesichts dieser Information gehen wir davon aus, dass das MacBook Pro Haswell 2013 bei Apples nächster Keynote im Oktober erscheinen wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare