LG G2: Nano-SIM und Fingerabdruck-Sensor

LGNachdem sich der südkoreanische Smartphone-Hersteller selbst zum kommenden G2 geäußert hat, ist klar, dass das Device definitiv erscheinen wird. Als Nachfolger des durchaus erfolgenden LG Optimus G liegt allerdings auch eine Menge Innovations-Druck auf LG, den es zu erfüllen gilt. Bewerkstelligen will man dies mittels Tasten auf der Rückseite, Nano-SIM und Fingerabdruck-Sensor und vielen weitere Features, die nun nach und nach an die Öffentlichkeit gelangen.

LG G2 soll viele Neuerungen und Innovationen mit sich bringen


Schon seit einiger Zeit ist klar, dass das LG G2 mit Hardware-Buttons auf der Rückseite erscheinen wird. Diese sind unter anderem zur Regelung der Lautstärke gedacht. Bislang war aber unklar, wo genau diese angebracht werden. Dank eines nun aufgetauchten Screenshots des vermeintlichen Nutzerhandbuchs ist allerdings geklärt, wo genau die Tasten zu finden sein werden - direkt unter der Kamera des LG G2.

LG G2



Veröffentlicht wurde dieses Bild von der französischen Webseite Nowhereelse.fr, die sich in den letzten Monaten zu einer seriösen Quelle für Leaks entwickelt hat. Doch nicht nur die Hardware- und Software-Buttons werden auf dem Bild gezeigt, sondern auch der in Gerüchten immer wieder genannte Fingerabdruck-Sensor. Dieser wird sich bei den rückwärtigen Tasten befinden. Die Taste direkt zwischen den Hardware-Buttons ist übrigens der Power-Knopf.

LG G2 wird Einsatz von Nano-SIM voraussetzen


Aller Wahrscheinlichkeit nach wird das LG G2 den Einsatz einer Nano-SIM voraussetzen, was an sich nicht groß verwunderlich ist, denn nach und nach soll der neue Standard in alle aktuellen Smartphones gebracht werden. Auch das vor kurzem vorgestellte MOTO X von Google und Motorola wird auf die neue und deutlich verkleinerte Form der SIM-Karte setzen.

Neben der Nano-SIM werden sich im Inneren ein Snapdragon 800 SoC mit 2,3 GHz, 2 Gigabyte RAM und eine 13-Megapixel-Kamera befinden. Weiter wird das Device ein 5,2 Zoll großes FullHD-Display mit einer 1080p-Auflösung besitzen. Ob dies alles reichen wird, um den Vorgänger zu schlagen, muss sich erst noch zeigen. Preis und Release-Datum sind derzeit noch nicht bekannt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare