Project J: Galaxy S4, Galaxy S4 Mini & S Watch

SamsungDas Samsung Galaxy S4 befindet sich derzeit nahezu rund um die Uhr in den Medien und scheint diese regelrecht zu beherrschen. Der Grund dafür ist die enorme Verkaufserwartung, die an das Smartphone herangetragen wird. Wie sich nun herausgestellt hat, steckt hinter dem damit zusammenhängenden Project J von Samsung jedoch nicht nur ein Gerät. Gleich drei Devices sollen sich hinter dem Projektnamen verstecken, welcher bislang nur mit dem Galaxy S4 in Verbindung gebracht wurde.

Samsung soll statt einem gleich drei Geräte mit dem Projekt veröffentlichen


Namentlich handelt es sich dabei um das Project J Altius, das Project J Serrano oder auch Serrano Mini und das Project J Active Fortius. Zwei dieser drei Geräte sollen bereits bestätigt worden sein, lediglich das letzte scheint noch unsicher. Beim Altius, bzw. GT-I9500 handelt es sich übrigens um das Galaxy S4, welches mit den stärksten Spezifikationen aller drei Geräte ausgestattet sein wird.

Das Project Serrano Mini ist das Galaxy S4 Mini. Eine Version des Flaggschiffs, die auch schon beim Galaxy S3 erschienen war. Aufgrund der jetzt schon bekannten Veröffentlichung ist allerdings von einem früheren oder zeitgleichen Erscheinen auszugehen. Das letzte Gerät im Bunde ist das Active Fortius. Dabei soll es sich Gerüchten zufolge um das Gegenstück zur iWatch, also der S Watch handeln. Anlass zu dieser Überlegung geben Zubehörteile, wie ein Armband oder eine Fahrradhalterung.

Vorstellung im März und Veröffentlichung im April


Bezüglich der bereits bekannten Event- und Release-Daten gibt es nichts Neues zu melden. Diese fallen noch immer in den März und April, wobei das Unpacked Event am 15. März stattfinden soll und die Markt-Einführung in der ersten April-Woche. Bis dahin müssen wir uns noch gedulden.

Etwas, das in nächster Zeit allerdings sicherlich noch öfter diskutiert werden wird, ist die S Watch, welche scheinbar das Gegenstück zur noch nicht angekündigten iWatch werden soll. Ganz nach dem Motto, wer zuerst kommt, mahlt zuerst.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare