LG Optimus L Series II: Neue Serie angekündigt

LGErinnert sich noch jemand an die LG Optimus L Series aus dem vergangenen Jahr? Bestimmt einige unter euch, denn mit eben diesen drei Geräten hat es LG zurück zu alter Stärke geschafft - zumindest in Teilen. Mit in der Series enthalten waren die drei Devices L3, L5 und L7. In Asien gab es auch eine L9-Variante, doch hierzulande dürfte diese nicht interessieren. Was ist nun aber mit den Nachfolgern?

LG bringt mit der Optimus L Series II ein Duplikat auf den Markt


Bevor wir nun zu den neuen Modellen übergehen, sei erst einmal gesagt, dass es das südkoreanische Unternehmen geschafft hatte, in 10 Monaten knapp 10 Millionen Einheiten zu verkaufen. Ziemlich gut, wenn man nicht gerade Apple oder Samsung heißt. Aus diesem Grund war es auch abzusehen, dass der Hersteller von Smartphones in diesem Jahr eine Nachfolge-Reihe auf den Markt bringen würde. Doch irgendwie scheint dabei ein Fehler geschehen zu sein.

Die neuen Modelle hören auf den Namen L3II, L5II und L7II. An dieser Stelle würden wir nun eigentlich auf die Spezifikationen der Geräte eingehen, doch das können wir uns heute getrost sparen, denn es sind die absolut selben wie bei den Vorgängern. Lediglich das Betriebssystem ist nun Android 4.1 Jelly Bean statt Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Sogar das Aussehen ist dasselbe, sodass hier ziemlich schnell die Frage nach dem „Warum?“ aufkommt.

Was hat sich LG mit dieser Veröffentlichung gedacht?


Nur, um einmal einen kleinen Vergleich anführen zu können: Das Galaxy S2 hat die gleichen Spezifikationen wie das LG L7II. Der Unterschied ist nur, dass das Galaxy S2 als ehemaliges Flaggschiff einen besseren Support genießt als das LG L7II als Mid-Range-Device. Zur Not macht es auch das Galaxy S2 Plus, welches sogar gleich mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert wird.

LG muss sich also ganz genau fragen, was diese Ankündigung für einen Sinn hatte. Gleiches Aussehen, gleiche Hardware und wahrscheinlich derselbe Preis - wozu?


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare