AMD Catalyst 12.6 WHQL online

AMDNachdem AMD vor einigen Wochen ankündigte, dass es zukünftig keine monatlichen Catalyst-Treiber mehr geben wird und man sich ausschließlich auf die Entwicklung von fundierten, neuen Treiberpaketen konzentrieren wird, ist nun der offizielle Catalyst mit der Versionsnummer 12.6 erschienen. Die Beta-Variante des Treibers existiert allerdings schon seit Anfang Juni.
Das Treiber-Update unterstützt alle Radeon-Karten ab der HD-2000-Serie und funktioniert unter den 32- und 64-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

AMD Catalyst Logo

Zu den relevanten Änderungen des Catalyst 12.6 zählen diverse Fehlerbeseitigungen in der Stromsparfunktion ZeroCore und im Eyefinity-Betrieb sowie eine verbesserte Crossfire-Stabilität. Außerdem wurde die Performance in den Spielen Skyrim und Diablo 3 um bis zu 25 Prozent verbessert. Alle Änderungen des Treibers sind ausführlich in AMDs Release-Notes nachzulesen.

Im selben Atembzug hat AMD übrigens die Beta-Version des Catalyst 12.7 freigegeben. Dieser Treiber unterstützt allerdings nur Grafikkarte ab der HD-5000-Serie.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare