Christian Bale sagt, die Leute würden die Idee eines ernsthaften Batman „verspotten“.

(CNN) – Wenn Sie zu den Leuten gehören, die an Christian Bales Fähigkeit gezweifelt haben, Batman zu spielen, ist er hier, um Ihnen zu sagen, dass er das letzte Wort hat.

in Interview mit der Washington PostDer 42-jährige Schauspieler erinnert sich, wie sich „viele Leute“ über ihn lustig gemacht haben, als er in der „The Dark Night“-Trilogie über seine ernsthafte Herangehensweise an Batman sprach.

Bill sagte der Veröffentlichung: „Ich werde den Leuten sagen, dass wir eine Art Batman machen werden, aber nehmt es ernst. Viele Leute lachten mich aus und sagten: ‚Nun, das wird überhaupt nicht funktionieren. „

Bell spielte Bruce Wayne, beginnend mit Batman Begins im Jahr 2005 und vollendete Christopher Nolans Trilogie mit The Dark Knight Rises im Jahr 2012.

Die Filme wurden von der Kritik gefeiert (Heath Ledger gewann posthum einen Oscar für seine Rolle als Joker) und Kassenerfolge, die weltweit 2,5 Milliarden US-Dollar einspielten.

„Es ist großartig, Teil einer Trilogie zu sein, die diesen Leuten das Gegenteil bewiesen hat“, sagte Bell. „Ich bin mir nicht sicher, ob es angefangen hat [el Universo Cinematográfico de Marvel]aber es hat sicherlich auf dem Weg geholfen.“

Der ehemalige DC-Superheld wird als weitere Comicfigur zurückkehren: Gorr the God Butcher, der MCU-Bösewicht für den kommenden Film „Thor: Love and Thunder“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here