Test: PCI-Express 3.0

ArtikelDa unser letzter Test fast genau ein Jahr zurück liegt ist es nun an der Zeit einen neuen Artikel online zu stellen. Angesichts der aktuellen Lage im Grafikkarten- und Prozessorgeschäft nehmen wir uns ein sehr interessantes Thema vor, nämlich die Grafikkarten-Schnittstelle „PCI-Express“. Seit April können aktuelle Grafikkarten dank „Ivy Bridge“ und den zugehörigen Chipsätzen endlich die dritte Auflage des PCIe-Standards benutzen.

PCI Express Logo


Doch wie viel leistet der neue Standard in der Praxis? Allzu oft liest man im Internet, dass die Übertragungsrate von PCIe 2.0 von aktuellen Grafikkarten gar nicht ausgereizt wird und das Upgrade auf Version 3.0 nur auf dem Papier von Bedeutung ist. In einem neuen Testparcours, bestehend aus dem 3DMark 11, Battlefield 3, Crysis 2, DiRT 3, Just Cause 2, Metro 2033 und Skyrim, prüfen wir ob diese Aussagen standhalten.
Wir kontrollieren allerdings nicht nur die Performance, sondern auch die Leistungsaufnahme, die Lautstärke sowie die Temperatur auf einen Einfluss durch den neuen PCIe-Standard.

Hier geht es zum Test PCI-Express 3.0.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare