Daft Punk enthüllt neue Archive über den Clip auf der ganzen Welt

Daft Punk mag vor etwas mehr als einem Jahr das Ende seiner Karriere formalisiert haben, aber das hält das jetzt getrennte französische Duo nicht davon ab, weiterhin Schlagzeilen zu machen. Zur Freude der Fans!

Dass Fans immer noch der Auflösung von Daft Punk nachtrauern: Ihre Lieblingsband ist noch nicht mit ihnen fertig. Auch wenn an der Reparatur kein Zweifel besteht, wurden neue Inhalte ins Internet gestellt. Es muss gesagt werden, dass in den 28 Jahren intergalaktischer Cartoons die Archive eine bestimmte Anzahl von Münzen enthalten sollten.

Fortgeschrittene Lektionen von Michel Gondry

Am 22. Februar, im ersten Jahr nach der Bekanntgabe ihrer Trennung, konnten wir einen Twitch-Stream eines Konzerts genießen, das 1997 in Los Angeles aufgezeichnet wurde, während Thomas Bangalter und J-Manuel de Homem Cristo sich noch nicht in Roboter verwandelt haben. Es gab auch eine Neuauflage HausaufgabenIhr explosives Debütalbum.

Die Schatzkiste von Daft Punk hat sich mit der Veröffentlichung von zwei neuen YouTube-Videos wieder geöffnet. Das Erste Zeigt das Storyboard für das Musikvideo anauf der ganzen WeltUnter der Regie von Michel Gondry und auf Französisch erklärt. Offensichtlich finden wir das Prinzip der kreisförmigen Szene, um die sich die Kamera dreht.

Wenn zweites Dokument ist eine Texterklärung von Michel Gondry zu seinem Musikvideo, das auf Englisch in einem Klassenzimmer präsentiert wurde. Wir sehen den Regisseur mit Kreide in der Hand vor der Tafel erklären, wie er sich den Clip von Daft Punk vorgestellt und gestaltet hat und welche Rollen den verschiedenen Helden (Roboter, Mumien, Schwimmer, Skelette etc.) zugeteilt wurden. Jedes repräsentiert tatsächlich ein Musikinstrument oder einen Klang.

Das Endergebnis ist trotz der Jahre kein bisschen gealtert!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here