AMD HD 6000 zwischen 15. und 29. Oktober

AMDAMDs kommende Grafikkartengeneration lässt momentan Gerüchte am laufenden Band aufkeimen. Eine zentrale Frage ist dabei: Wann kommt sie? Die optimistischten Seiten prognostizierten einen Marktstart der neuen Reihe unter der Bezeichnung HD 6000 im Oktober.
Die in der Regel recht gut informierten Kollegen von Heise können jetzt den Zeitraum bestätigen und gar noch spezifizieren.

Es ist von einer verlässlichen, unternehmensinternen Quelle die Rede, welche den Launch der HD 6000-Generation zwischen 15. und 29. Oktober datiert. Selbstverständlich handelt es sich hierbei noch um einen vorläufigen Launchzeitraum, der rein theoretisch noch verworfen werden kann.
Die Presse soll interessanterweise womöglich schon Anfang nächsten Monats eingeweiht werden. Dies wäre außerordentlich früh und würde wohl zwangsläufig dazu führen, dass schon weit vor dem eigentlichen Launch pikante Details ihren Weg ins WWW finden.

Heise ergänzt, dass es sich bei dem Launch Mitte/Ende Oktober sehr wahrscheinlich um einen ähnlichen wie seinerzeit bei der HD 5000-Generation handelt. Konkret heißt dies: Zum Marktstart wird es wohl kaum Karten geben. Erst Wochen oder gar Monate später dürfte es welche in ausreichenden Stückzahlen vorhanden sein.

Während AMD seine neue Generation, welche in erster Linie etwas schneller beziehungsweise effizienter sein soll und insbesondere eine verbesserte Tesselation-Leistung bieten soll, eingliedert, wird Nvidia versuchen, seine Generation in der Mittel- und Unterklasse zu etablieren.
Der nächste Schritt wird dabei die Veröffentlichung der GTS 450 auf GF106-Basis Ende August sein. Hier ist erst kürzlich ein Bild des PCBs an die Öffentlichkeit gelangt, das ein 192 Bit breites Speicherinterface sowie 768 MiB Speichervolumen bestätigt, allerdings berichtet Heise von einem 128 Bit breitem und 1024 MiB Speichervolumen. Leistungstechnisch wird man sich wohl mit der HD 5770 messen.
Die Einsteiger-Grafikkarten auf GF108-Basis werden wahrscheinlich im September debütieren. Genauere Informationen gibt es hierzu allerdings noch nicht.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) TeHaR 26.07.2010 - 11:12 Uhr
Ehm du meinst ja sicher dieses Bild hier: http://en.expreview.com/2010/07/22/gefo ... /8493.html

Darin sieht man 6 Speicherchips -> 192Bit SI.

Falls das Bild stimmt wirds dann wohl nen halber GF100. Aka 256 Shader, 32 TMU, 24 ROPs. Damit sollte man ~5-10% vor einer HD 5770 liegen.