Hardware-Infos auf neuem Server

InternUnseren Lesern wird nicht entgangen sein, dass die Geschwindigkeit der Seite in den letzten Wochen unzumutbar war. Schuld daran waren aber nicht nur steigende Besucherzahlen, sondern ein Problem mit der HTTP-Performance, die von einem auf den anderen Tag auf ein miserables Niveau fiel. Zu Stoßzeiten waren kaum mehr als 5 KB/s möglich.
Weil wir das Problem trotz mehrwöchiger, akribischer Untersuchungen nicht lösen konnten, haben wir uns entschieden, auf einen neuen Server umzusteigen und haben dabei in die Vollen gegriffen.

Bislang lag Hardware-Infos auf einem technisch veralteten, dedizierten Server, der auch von anderen, kleineren Seiten genutzt wurde. Jetzt erstrahlt die Seite alleinig auf einem neuen Server mit modernster Technik.
Fortfolgend eine Übersicht über die verbaute Hardware im alten und neuen Server:

.Alter ServerNeuer Server
ProzessorIntel Pentium 4
(1x 2,53 GHz)
AMD Opteron 1381
(4x 2,50 GHz)
Arbeitsspeicher512 MiB DDR4096 MiB DDR3
Festplatte80 GB
(IDE)
2x 500 GB
(SATA, Raid1)


Wie man sieht, ist der neue Server deutlich leistungsstärker. Es rechnen jetzt vier Kerne statt einer auf Hardware-Infos und zudem besitzt jeder Kern eine deutlich höhere Performance pro Megahertz. Weiter hat sich das Arbeitsspeichervolumen von 512 auf 4096 MiB verachtfacht und es wird schneller DDR3- statt veraltetem DDR-Speicher verbaut. Nicht zuletzt kann nun auch mehr als das Sechsfache gespeichert werden und die Daten liegen dank Raid1 redundant vor.

Wir wollen uns an dieser Stelle für die katastrophale Performance in den letzten Wochen entschuldigen und hoffen, mit dem neuen Server einen guten Grundstein für die Zukunft gelegt zu haben.
Sollten Ihnen irgendwelche Probleme auffallen, so melden Sie diese bitte über die Kommentarfunktion, die übrigens auch wieder in uneingeschränktem Maße zur Verfügung steht.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

14 Kommentare

14.) Phenocore 02.04.2010 - 02:54 Uhr
Elandur:
Einziger richtiger Kritikpunkt den ich verstehen kann, ist die feste Breite - ein bisschen zu schmal.

Das ist der Hauptkritikpunkt, in Verbindung mit der Tatsache, dass mit der schmalen Breite auch nur noch eine Spalte für Inhalt da ist, während es früher zwei waren, so wie aktuell auf hwi, eine für News und eine für Artikel. Und wenn ich mir unsere Auflösungsstatistik anschaue, kann ich nicht verstehen, warum man so eine schmale Seite mit so einem Layout baut, außer man ist Werbeeinnahmegeil und will die Werbung weiter in den Fokus der User stellen, anstatt den Usern ein Überblick des Inhaltes auf einen Blick zu geben.
13.) Elandur 02.04.2010 - 02:19 Uhr
... weil die Kritik fast nur unsachlich und unneutral ist. Mensch muss sich an was neues gewöhnen = Negativ.
Mir gefällt das Design. Einziger richtiger Kritikpunkt den ich verstehen kann, ist die feste Breite - ein bisschen zu schmal. Doch wer wirklich mit 1920px Breite eine News-Seite besucht und dann nur Neuigkeiten liest die 4 Absätze betragen, sollte sich nicht über Augenschmerzen beschweren... Man kann ruhig bei 40% verschwendete Fläche ruhig die Fenster wiederhergestellt lasst anstatt Maximiert.
An Werbung hat sich nichts geändert. Okay, die ganz oben stört nun ein bisschen, aber kann ich mit leben. Ich will ComputerBase auch kostenlos - genau, ich blocke kaum Werbung. Dass die ersten beiden News anfangen, stört mich in Moment auch, aber erstmal schauen. Wenn man regelmäßig die Seite besucht, ist es vielleicht vorteilhaft.
12.) Phenocore 01.04.2010 - 20:34 Uhr
eXEC:
..., das hat sicherlich einige Leser gekostet

Denke ich auch, aber hey, ich bin sicher, wir kriegen die Leser wieder zurück, spätestens nach dem CB ihre Seite mit der neuen Version 5.0 komplett geschrottet hat und deren Feedback-Forum mit Umfragen überquillt, die das neue Design einfach nur schrecklich finden, was bei den Admins dort seltsamerweise auf taube Ohren stößt...
11.) eXEC 01.04.2010 - 18:54 Uhr
Endlich ist die Performance wieder genießbar. Das war vorher einfach witzlos, das hat sicherlich einige Leser gekostet
10.) KonKorT 01.04.2010 - 11:59 Uhr
Elandur:
Habt ihr den selber zusammengebaut und ins Rechenzentrum gestellt? So wie aussieht waren es vorher und nun auch keine "richtigen Server-Komponenten" (ihr wisst bestimmt was ich meine...)? Denn AM3 Opterons findet man im Webhosting Bereich nicht oft.

Sagen wir es mal so: Wir hatten schon vor ein paar Monaten die Idee, einen Server selber zusammenzustellen und ins Rechenzentrum zu tun. Die Ausstattung wäre fast dieselbe wie vom jetzigen Angebot des Hosters Strato gewesen.
9.) Luk Luk 01.04.2010 - 04:00 Uhr
Hatte schon gedacht, dass kein User mehr on ist und die Seite deshalb so flott sei. Aber jetzt scheints ja abzugehen wie Schmidts Katze! Jetz guckt man auch wieder gern ins Forum, gut gemacht KonKorT!
8.) Elandur 01.04.2010 - 01:08 Uhr
Oh, war ja nicht gerade ein leistungsstarker Server - verwundert mich schon. Schön dass nun ein neuer Server da ist und alles wieder flott läuft, danke. :)

Habt ihr den selber zusammengebaut und ins Rechenzentrum gestellt? So wie aussieht waren es vorher und nun auch keine "richtigen Server-Komponenten" (ihr wisst bestimmt was ich meine...)? Denn AM3 Opterons findet man im Webhosting Bereich nicht oft.
7.) Tihas 31.03.2010 - 21:49 Uhr
einfach nur Geil wie schnell das jetzt wieder ist....... SPEED :D
6.) Flare 31.03.2010 - 18:33 Uhr
Eine Wohltat und nicht Anderes. :) ;)
5.) TeHaR 31.03.2010 - 18:24 Uhr
Naja ich will ma sagen durch die letzten Wochen wird man schon nen paar User verlorgen haben. Aber hauptsache es geht nu :)
4.) core 31.03.2010 - 18:14 Uhr
Kaum zu glauben auf was für einem System wir da unterwegs waren...

Na dann Glückwunsch zum neuen Server...und danke für das, was Ihr uns hier bietet!
3.) N1truX 31.03.2010 - 16:51 Uhr
Kommt darauf an wie schnell HWI weiter wächst ;)
2.) atrox 31.03.2010 - 16:46 Uhr
Ich würde sagen jetzt sind riesige Reserven für die Zukunft da :)
1.) Sennahos 31.03.2010 - 16:34 Uhr
...so macht der Aufenthalt hier wieder richtig spass :)