HD 5800-Eigenkreationen ab Januar?

AMDObwohl AMDs High-End-Serie HD 5800 bereits mehrere Wochen am Markt ist, hat sich bis dato noch keine zufriedenstellende Verfügbarkeit eingestellt. Die Karten sind weiter rar und bislang hat sich auch noch kein AIB-Partner zugetraut, Eigenkreationen aufzusetzen. Vielmehr ist man damit beschäftigt, die große Nachfrage so gut es geht, zu befriedigen.

Jetzt werden Stimmen laut, wonach es ab Januar diverse Eigenkreation der HD 5800-Karten geben wird, wie dies bei der neuen Mainstream-Serie, HD 5700, schon stellenweise der Fall ist. Die Seite Tweaktown beruft sich hier auf nicht näher genannte Quellen.
Angeblich hat AMD kürzlich ein Design-Kit an Partner geschickt, das für sie beispielsweise ermöglicht, eigene Kühlkonstruktionen zu entwickeln. Im Speziellen meint man hiermit HD 5850- und HD 5870-Karten.

Ganz aus der Luft gegriffen ist die Annahme, dass es demnächst modifizierte HD 5800-Karten geben wird, sowieso nicht. Bereits vor ein paar Wochen sind Bilder einer so genannten Sapphire HD 5870 Vapor-X aufgetaucht, die sich ebenfalls klar vom jetzigen Referenzdesign abgrenzt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Seb 03.12.2009 - 12:05 Uhr
Denke ich nicht. Ab Ende Dezember/Januar wird TSMC die 40nm Fertigung der HD5800 bestimmt mal endlich in den Griff kriegen.
2.) core 02.12.2009 - 13:45 Uhr
oh man...ab Januar also, aha...
Und ab April dann sicher auch verfügbar...
1.) Seb 02.12.2009 - 11:50 Uhr
Ich bin mal auf die ersten höhergetakteten HD 5870 Karten gespannt.
Die HD 5870 hat nämlich noch so einige Leistungsreserven - auch schon mit Referenzkühlung.