Alle Core i7 mit 6,4 GT/s ohne Garantieverlust

IntelAnfang dieses Monats berichteten die Hardware-Seiten Maximum PC und Dailytech, dass sich Intel aus strategischen Gründen dazu entschieden hätte, den QPI-Takt auch bei den kleineren Modellen, namentlich Core i7 920 und Core i7 940, von 4,8 auf 6,4 Gigatransfers pro Sekunde anzuheben.
Unser Test Intel Core i7 920, 940, 960 und 965 XE hatte gezeigt, dass dies gerade unter Spielen locker 5 Prozent ausmachen können.

In den Kommentaren zur News stellten sich dann die Fragen, wann und wie die Käufer davon Nutzen erhalten könnten. Ist ein Bios-Update erforderlich, gilt der höhere QPI-Takt nur für die neueren Core i7-Prozessoren im D0-Stepping? Es herrschte Ratlosigkeit.
Heute konnte uns Intel Deutschland ein mehr oder minder finales Ergebnis in einem Telefongespräch präsentieren.

Demnach sei es (bereits) mit den ersten, verkaufsfertigen Core i7-Prozessoren, sprich, im C0-Stepping, möglich, den QPI-Takt per Bios auf 6,4 Gigatransfers anzuheben. Diese Änderung soll ohne Garantieverlust erfolgen.

Dies lässt uns zur folgender These kommen: Offenbar konnten alle Core i7-Prozessoren von Beginn an den hohen QPI-Takt der Extreme Edition verkraften. Um allerdings ein weiteres Kaufargument für den 999-US-Dollar-Prozessor zu schaffen, hat man die Nicht-Extreme-Editionen künstlich gebremst. Diese zunächst gefahrene Strategie hat man dann offenbar Anfang des Monats still und heimlich abgestreift beziehungsweise erlaubt jetzt ganz offiziell die Anhebung des QPI-Takts auf 6,4 Gigatransfers.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) Scarred.Soul 01.04.2009 - 20:23 Uhr
kann ich jetzt den QPI meines 920 im BIOS gefahrlos auf 6,4 anheben oder könnte es zu erheblichen problemen kommen?
erhöhen konnte ich den QPI von anfang an - hab mich nur nich so recht getraut^^
3.) Duplex 31.03.2009 - 19:01 Uhr
macht eigentlich ausnahmslos jede Core i7 diesen höheren QPI takt mit oder rechnet man auch damit das einige den QPI takt einfach nicht packen und bluescreens of deaths erzeugen ?

ich würde es ehr begrüssen wen Intel ein BIOS update rausbringt der es von alleine übernimmt , da viele nicht mal wissen wie das geht ...
2.) (th) 31.03.2009 - 17:54 Uhr
Ich werf Intel nix vor, typische Marketingstrategie um das Topmodel zu verkaufen. Fuer mich aber gut, da ich an einen huebschen 920 denke....
1.) curie 31.03.2009 - 14:18 Uhr
Gigatransfer hört sich irgendwie komisch an so nach Werbung.