Keine Playstation 4 mit Intel-Grafikchip

SonyVor wenigen Tagen schnappten wir das Gerücht des Inquirer-Schreibers Charlie Demerjians auf, der berichtete, dass Sonys Playstation 4 auf einen Grafikprozessor made by Intel setzen würde. Dies habe er im Rahmen der Consumer Electronics Show von einer Sony-Kraft erfahren, erläuterte er.
Unsere Skepsis legten wir bereits in der Newsmeldung dar und wenige Tage darauf müssen wir klipp und klar festhalten:

Es wird keine Playstation 4 mit Intel-Grafik geben.

Zu dieser Informationen kommen wir nicht nur, weil Sony quasi im Eilverfahren ein deutliches Dementi herausschickte, was angesichts dieses sehr weit in der Zukunft liegenden Produkts (2012?) auch wenig verwunderlich war, sondern aufgrund eigener Recherche.
Nähere Details können wir leider noch nicht veröffentlichen.

Die weiter genannten Optionen, dass die Xbox 3-GPU von ATI gestellt würde genauso wie die Nintendo Wii 2-GPU, sind dagegen weiter mögliche Varianten, die gegenwärtig weder 100 prozentig bestätigt noch ausgeschlossen werden können.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare