Windows 7: Erste Beta am 13. Januar 2009?

MicrosoftHeute wird Microsoft die erste Beta-Version für Windows Vista SP2 frei zum Download bereitstellen. Schenkt man den Kollegen von ZDNet Glauben, so wird die erste, öffentliche Beta von Windows 7 auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Hieß es bislang grob, dass Anfang 2009 das erste große Gucken stattfände, legt man sich nun auf Dienstag, den 13. Januar 2009 fest, dem Tag, an dem die MSDN Developer Conference 2009 startet.

Wie üblich wird bereits vorab ein erlesener Kreis mit der Windows-7-Beta-Version versorgt werden. Hier scheint man sich größtenteils auf den 7. Januar 2009 geeinigt zu haben. An diesem Tag wird nämlich Microsoft-CEO Steve Ballmer anstelle von Bill Gates die Eröffnungsrede halten.
Besonders früh, nämlich schon ab 9. Dezember, werden die Teilnehmer der MDC Einblicke in Windows 7 erhalten. Zwischen jenem 9. Dezember und 19. Februar wird Microsoft nämlich in 11 US-Städten die MDC veranstalten und die Teilnehmer mit einer Windows-7-Beta-1-DVD beglücken, die logischerweise schon fertiggestellt ist.

Offiziell spricht man zwar noch immer davon, dass Windows 7 bis Anfang 2010 fertiggestellt sein müsse. Kürzlich meldeten sich dann aber auch einige Microsoft-Verantwortliche zu Wort, die klarstellten, dass Windows 7 bereits das Weihnachtsgeschäft 2009 in voller Länge "miterleben" solle.
Unbestätigt ist noch immer der 3. Juni 2009 als Tag der Fertigstellung von Windows 7. Demnach könnte schon im Spätsommer/Herbst das neue Betriebssystem im Handel stehen. Da man sich offenbar aber Zu-Spät-Meldungen möglichst verkneifen möchte, beraubt Microsoft weiterhin offiziell einen sehr weitläufigen Zeitrahmen.

Weiterführende News


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare