iPhone 3G geknackt

AppleWenige Tage ist es auf dem Markt und schon beugt sich auch der neueste Sproß aus dem Hause Apple der findigen Community. Wie Heise.de unter Berufung auf das niederländische Journal "Algemeen Dagblad" berichtet, gelang es dem "iphone dev team" ein Tool zu programmieren, dass erstens die Anbindung an den Mobilfunkanbieter aufhebt und zweitens das Ausführen beliebiger Anwendungen erlaubt. So soll das Tool mit dem klangvollen Namen "pwnage tool" auch in der Lage sein, die iPhone-Software in der Version 2.0 zu entsperren.
Momentan dürften jedoch nur die wenigsten davon profitieren. Ein iPhone kostet bei Ebay derzeit noch ca. 750 Euro. Diejenigen, die planen, ein iPhone in Verbindung mit einem T-Mobile Vertrag zu erwerben, gehen momentan ebenfalls leer aus. Die ersten 15.000 Geräte waren bereits in den ersten Stunden vergriffen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare