Slap Will Smith: Chris Rocks Bruder fordert den Schauspieler in einer Folge zu einem Duell heraus

Kenny Rock, der jüngere Bruder des Komikers Chris Rock, der mitten in der Oscar-Verleihung von Will Smith geohrfeigt wurde, will sich dem Schauspieler in einem Boxkampf stellen.

Nach diesem Vorfall wurde Will Smith für zehn Jahre von jeder Oscar-Party verbannt, weil er den Komiker nach einem Scherz über den Haarschnitt seiner an Haarausfall leidenden Frau Jada Pinkett Smith geohrfeigt hatte.

Aber Kenny Rock, 42, hat nicht die Absicht, dort aufzuhören. Und der Vierziger, der vor allem in „Vesuvius“ mitspielte, sagte, er sei bereit, sich ein Paar Handschuhe anzuziehen, um sich an seinem Bruder zu rächen. Das sagte er zumindest den Medien. TMZ.

„Ich kann ihn feuern!“

Die Person, die nächsten Juni in Celebrity Boxing, einer Fernsehsendung, die Boxkämpfe zwischen Prominenten zeigt, auftreten wird, hat bereits gesagt: „Ich muss mit Will Smith in den Ring steigen. Ich kann ihn feuern!“

Während des Interviews ging er auch auf den Dolmetschersatz von „Der Prinz von Bel-Air“ zurück. „Wir müssen sehen, ob er wirklich eine 10-jährige Sperre bekommt. (…) Nach drei Jahren denken sie vielleicht, dass wir vergessen haben, was passiert ist (…) Ich warte darauf, zu sehen, ob diese Leute es tun was sie sagen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here