K10-Launch live als Webcast

AMDBereits in kurzer Zeit ist es soweit: AMD wird seine neue Prozessorgeneration K10 der Weltöffentlichkeit präsentieren. Über die Preise der bisher unter dem Codenamen Barcelona geführten Prozessoren wussten wir bereits gestern unsere Leser zu informieren, wobei bereits erste Informationen zur Nachfolgegeneration K11 durchsickerten.

AMD gab nun bekannt den Launch des neuen Prozessors am 10. September live per Webcast auch den potenziellen Kunden zugänglich zu machen. Somit geht AMD hierbei andere Wege als Intel, die sich bislang auf Pressemitteilungen beschränkten, die die Kunden über Hardwareseiten einsehen konnten. Der ein oder andere hofft natürlich, genau wie unsere Redaktion, auch erste Benchmarkergebnisse oder weitere Informationen über das K10-Desktoppendant in Erfahrung bringen zu können. Erste performancetechnische Details gab bekanntlich bereits Michael Dell, der Chef des gleichnamigen PC-Fertigers, bekannt. So soll der K10 eine etwa um 30 Prozent höhere Floating-Point Performance haben, jedoch im Vergleich zum Intel Xeon um 35 Prozent bei der Integer-Geschwindigkeit zurückliegen.

AMD Opteron Logo

Den Webcast können Sie live auf einer speziellen Website am 11. September um 4:30 Uhr deutscher Zeit verfolgen. Für das "arbeitende Volk" bietet AMD.com etwa eine Stunde später für zehn Tage lang die Launchzeremonie als permanent zugänglichen Webstream an. Hoffen wir, dass AMD aus seinen bisherigen Fehlern in puncto Benchmarkaktualität gelernt hat und wirklich Testergebnisse des finalen K10 veröffentlichen wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

4 Kommentare

4.) Falcon 18.09.2007 - 00:46 Uhr
also ich wollts eig schaun, 4.30Uhr war dann doch weng schlecht, also hab ich dann die wiederholung geguggt :P
3.) UltraXFX-92 17.09.2007 - 16:16 Uhr
Ich brauch sowas halt nicht. Jedem das seine. 8)
2.) KonKorT 17.09.2007 - 15:59 Uhr
Da bin ich anderer Meinung. Warum nicht mal live zuschauen, wie die AMD-Verantwortlichen die neue CPU Generation vorstellen? Schön surfen und oben rechts ein kleines Fenster mit einem AMD Live Stream zu K10 haben :)
Warum nicht?
1.) UltraXFX-92 16.09.2007 - 21:22 Uhr
Sowas braucht doch keiner.