Die 3 Dinge, auf die Warren Buffett achtet, wenn er jemanden einstellt

Warren Buffett, CEO von Berkshire Hathaway Er ist eine der wichtigsten Stimmen in der Wirtschaft. Er hat ein Vermögen angehäuft, das es ihm ermöglicht, zu den die reichsten Menschen der Welt seit mehr als 20 Jahren, Sie wissen, wie die Geschäftswelt funktioniert. Damit, Jeder kümmert sich um ihn, wenn er sieht, wie Unternehmen geführt werden sollten, sowie um Tipps für Mitarbeiter.

Kürzlich einer seiner Sätze über Worauf sollten Unternehmensleiter beim Aufbau neuer Teams in ihren Unternehmen achten? Erklären, dass nicht nur die Besten in ihnen gefunden werden sollten, um ihre Arbeit zu erledigen, sondern auch Sie müssen Menschen mit drei spezifischen Merkmalen finden.

Gesperrte Karten und Millionärsverluste: Dies ist der Tag, an dem der DA-Millionär vorbeikommt

Das sind die drei Gadgets, die laut Bill Gates niemals im Büro fehlen dürfen

Warren Buffett: Worauf achten Sie bei allen Mitarbeitern?

„Wir achten bei der Einstellung von Mitarbeitern auf drei Dinge‚“, kommentierte Buffett, als er von Specialized Media zitiert wurde, und ergänzte später: „Wir suchen Intelligenz, Initiative (oder Energie) und Integrität„.

und das ist Die drei Eigenschaften, die alle Personen haben sollten, die in das Unternehmen eintreten Laut ihm „Orculo de Omaha“Denn dadurch lassen sich flexiblere Teams bilden, die in der Lage sind, auf komplexe Situationen zu reagieren.

Aber das ist laut Buffett noch nicht alles Es gibt eine Funktion, die bei der Einstellung schwer zu finden ist Aber in Ermangelung dessen kann der Unternehmer teuer zu stehen kommen: Sicherheit. „Denn wenn Sie Menschen ohne Integrität haben, werden Sie Faulheit und Gänsehaut bekommen“, sagt er.

Mit anderen Worten, Eine Person mit Moral, Respekt und Verantwortungsbewusstsein kann wertvoller seinlaut Buffett, die Person, die auf ihrem Gebiet brillant ist, aber diese Werte nicht hat.

Warren Buffett: Die Bedeutung des guten Rufs

Hinzu kommt das Reputation ist eines der Dinge, die einem amerikanischen Unternehmer wichtig sindEntweder vom Unternehmen oder vom Arbeitnehmer selbst. „Gesucht 20 Jahre, um einen guten Ruf aufzubauen, und fünf Minuten, um ihn zu zerstörenSagte Buffett.

Damit besteht zu sehr auf den Werten bestimmter Personen, Da gleich Es kann sich negativ auf das Unternehmen auswirken. Dasselbe funktioniert umgekehrt, weil eine Person, die diese Werte nicht zeigt, wenn sie in einem Job arbeitet Möglicherweise sehen Sie Ihre zukünftigen Jobs in Gefahr, bekannt zu werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here