Tyrek Hill wurde von den Chiefs gehandelt

Wide Receiver Terek Hill wird 2022 zu einem neuen Team wechseln, nachdem ihn die Kansas City Chiefs gegen die Miami Dolphins eingetauscht haben, die ihm am Mittwoch sofort eine dreijährige Vertragsverlängerung in Höhe von 75 Millionen US-Dollar gewährten.

• Lesen Sie auch: Rückkehr von Odell Beckham Jr. nach Cleveland?

• Lesen Sie auch: Erwerb von Alouettes

Laut ESPN reichte die Organisation aus Florida im Gegenzug fünf Draft-Picks ein, darunter einen First-Round-Pick, den 29. Gesamtrang, aus der nächsten Auktion. Die neue Vereinbarung enthielt laut derselben Quelle eine garantierte Summe von 72,2 Millionen US-Dollar. Hill ist bis zum Ende der Kampagne 2025 mit Miami verbunden und wird jährlich durchschnittlich 23,8 Millionen US-Dollar verdienen.

Zuvor berichtete ESPN, dass die Chiefs in Gesprächen mit den New York Jets seien, und fügte hinzu, dass die Liste, die sich dafür entscheidet, die Gelegenheit für den 28-Jährigen zu nutzen, ihm bei der Unterzeichnung eine lukrative Vertragsverlängerung bieten wird. In diesem Jahr muss Hill einen Dreijahresvertrag im Wert von bis zu 54 Millionen US-Dollar abschließen.

Quarterback Patrick Mahomes wird eines seiner Hauptziele entzogen. Im Jahr 2021 erreichte Hill mit 111 Toren ein Karrierehoch. Er hatte 1.239 Yards und neun Touchdowns in der Luft. Seit seinem NFL-Debüt im Jahr 2016 hat der sechsmalige Pro Bowl-Gast viermal die 1.000-Yard-Marke überschritten und 56 Majors im Vorbeigehen erzielt.

Letzte Woche hat Kansas City den ehemaligen JoJo Smith Schuster, den Star der Pittsburgh Steelers, in seine Liste aufgenommen.

siehe auch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here