Schlüssel zum Verständnis der kommenden Steuerreform

Archivieren Sie das Bild. (Foto: Reuters/Daniel Bisrel)

Viel beworben Steuerreform Für die Regierung von Andres Manuel Lopez Obrador wird es im kommenden September Realität.

Nach Angaben des Chefs Steuerverwaltungsdienst (SAT)Hey Raquel Buenrostro, in drei Monaten wird die Reparatur geliefert – was tatsächlich sein wird Sonstiges Finanzielles– Zusammen mit dem Wirtschaftspaket 2022 dann Wird Lohnarbeiter nicht “anfassen” oder Steuern erhebenDies wurde am Montag, 14. Juni, bekannt gegeben.

An diesem Dienstag versicherte Präsident Lopez Obrador, dass die Exekutive “in keiner Weise” irgendeine Reform des Kongresses zur Erhöhung der Steuern fördern werde.

Niemand wird verwirrt sein, und es wird keine Steuern geben.“Er bestand darauf während seines traditionellen Morgenvortrags.

Was ist diese Steuerreform?

Aktenfoto mit einer Gesamtansicht des Hafens von Manzanillo im Bundesstaat Colima.  (Foto: Reuters/Alan Ortega)
Aktenfoto mit einer Gesamtansicht des Hafens von Manzanillo im Bundesstaat Colima. (Foto: Reuters/Alan Ortega)

Es wird sich auf die Spitzensteuerzahler konzentrieren Ganz bestimmt von der SAT, Seit Jahren säumig, ihre fälligen Steuern zu zahlen.

Laut Raquel Buenrostro, Die Hälfte der nicht an die Staatskasse abgeführten Steuern stammt aus dieser Gruppe, also die Zahl ist bis zu 1 Billion und 400 Milliarden Pesos, etwa ein Fünftel der öffentlichen Ausgaben in diesem Jahr.

Diese Beträge konnten durch falsche Abzüge, strikte Steuerplanung und juristische Auslegungen vermieden werden.

Der effektive Einkommensteuersatz (ISR) für große Steuerzahler betrug im Jahr 2020 1,3 % und ist damit niedriger als der Einkommensteuersatz für natürliche Personen von 25,4 %, während die Lohn- und Gehaltssteuer 1,4 % betrug.

Deshalb gilt diese Reform als eine Art “Steuergerechtigkeit” Jeder Steuerzahler muss so viel zahlen, wie es seinem Einkommen entspricht.

Nach Angaben der Steuerverwaltung In diesem Jahr wurden 10.154 Jahreserklärungen von Spitzensteuerzahlern eingereicht, für die insgesamt 498.063 Millionen Pesos gezahlt wurden. Entsprechend dem Geschäftsjahr 2020 durchschnittlich 1,33%. Das entspricht im Durchschnitt einer Steuerzahlung von 49 Millionen Pesos.

Foto: EFE / José Méndez / Archiv
Foto: EFE / José Méndez / Archiv

Allerdings verdienten diese Institutionen im Durchschnitt etwa 3.684 Millionen Pesos an kumulierten Einnahmen für jeden Steuerzahler.

Aus diesem Grund konzentriert sich der SAT auf diese Gruppe von Steuerzahlern, die den höchsten Anteil am Einkommen beitragen, also Es erwartet eine zusätzliche Sammlung von etwa 200 Milliarden Pesos jährlich.

Effektive Einkommensteuersätze (ISR) werden auf wichtige Steuerzahler in 40 Wirtschaftszweigen angewendet, die eine Lücke von 700 Milliarden Pesos bei Steuerhinterziehung und -vermeidung abdecken sollen, was 3% der Gesamtsumme entspricht. Bruttoinlandsprodukt (BIP).

Ebenso gibt es im Außenhandelsbereich SAT eine Zielvorgabe, dass im vergangenen Jahr die Einziehung aufgrund der Pandemie real um 15,6 % zurückgegangen ist. also dränge Zoll, der mindestens 150.000 Millionen Pesos verloren haben muss.

Aber eine andere große Gruppe von Steuerhinterziehern ist informellen Wirtschaft, so dass Sie am Ende auch die Steuerlast zahlen müssen. Das ist nach den neuesten Schätzungen von EY so Mastercard KreditkarteUnd der In Mexiko ist die informelle Wirtschaft auf Bargeld angewiesen, das 19,2 % des BIP ausmacht. Das bedeutet, dass das Volumen der wirtschaftlichen Aktivitäten, die der Kontrolle der Behörden verborgen sind oder keine Registrierung haben, die Größe von Etwa 4,6 Milliarden Pesos jährlich, basierend auf der Größe der Wirtschaft im Jahr 2019.

Der Verlust bei der Steuererhebung aufgrund einer informellen bargeldbasierten Wirtschaft beträgt 2,6% des BIPDas sind etwa 620.500 Millionen Pesos. diese Nummer Entspricht 10 % des Ausgabenhaushalts der Union 2021.

Auf diese Weise wird mit dieser Steuerreform jeder verpflichtet, seine Steuern zu zahlen, ohne dass “wie immer” davon betroffen ist.

Weiter lesen:

Wie viel muss man verdienen, um in Mexiko Mittelschicht zu werden?
Finanzministerium: Regierung will Steuerreform ohne Steuererhöhung einführen
SAT: Damit Sie eine Steuerrückerstattung beantragen können

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here