No Man’s Sky: ‘Prisms’-Update ist eine komplette visuelle Überarbeitung

In einem Wort: No Man’s Sky bleibt eine der größten Comeback-Geschichten in der Geschichte der Videospiele. Er hat nicht nur alle seine gebrochenen Versprechen erfüllt, sondern er verbessert das Spiel auch mit jeder größeren Iteration. Version 3.5 ist keine Ausnahme.

Hello Games hat am Mittwoch sein 17. großes Update für No Man’s Sky namens “Prism” veröffentlicht. Version 3.5 bringt einige neue Gameplay-Features wie verschachtelte fliegende Kreaturen, animierte Schiffsbasen, verbesserte Planetenkarten und ein Montagelabor, um Rezepte für Herstellungszutaten zu kaufen. Wie der Name schon sagt, geht es bei dem Update jedoch hauptsächlich um Licht, also um eine optische Korrektur.

Letzten Monat gab Nvidia bekannt, dass No Man’s Sky eines von mehreren Spielen ist, die von der Unterstützung von Deep Learning Super Sampling (DLSS) profitieren werden, und hier sind wir.

In den Versionshinweisen heißt es: „PC-Laufwerke mit kompatiblen NVIDIA RTX-Grafikkarten können DLSS nutzen und die Leistung und die visuelle Qualität drastisch verbessern.“

Am wichtigsten ist vielleicht, dass die DLSS-Unterstützung auch im VR-Modus funktioniert. Es wird den Screen Door-Effekt nicht mildern, aber jede Verbesserung der VR-Bilder ist immer ein Segen.

Obwohl HG noch nicht bereit ist, in die Feinheiten des Echtzeit-Raytracing einzutauchen, haben sie dem Post-Update das nächstbeste hinzugefügt: Screen Space Reflections (SSR). Reflexionen im Bildschirmbereich sind eine weniger restriktive Form des Raytracings, da nur die Reflexionen von bereits auf dem Bildschirm angezeigten Objekten berücksichtigt werden müssen. Unabhängig von Prozessunterschieden bringt SSR glänzende Oberflächen in No Man’s Sky, und sie sehen großartig aus.

1622666708 330 No Mans Sky Update-Beitrag ist

Eine andere Beleuchtungstechnik wird verwendet, um Brechungen beim Blick durch gekrümmte Oberflächen hinzuzufügen. Schiffscockpits, Hauptfenster und seltsame Blasen auf schaumigen Planeten können jetzt Licht brechen, was sie noch realistischer macht.

Hello Games hat “neue Stile” der volumetrischen Beleuchtung verwendet, um den verschiedenen Lichtquellen mehr Tiefe zu verleihen. Die gerichteten farbigen Volumen geben die beleuchteten Scheinwerfer von Außenbordfahrzeugen und Raumschiffen ab, die den erwarteten Nebel beseitigen. Der Effekt ist besonders dramatisch, wenn Sie versuchen, dem Sentinel-Fackelkegel auszuweichen. Aurora-Strahlen (auch bekannt als göttliche Strahlen) wurden ebenfalls überarbeitet.

1622666709 147 Aktualisieren Sie den Beitrag No Mans Sky is

Bei einigen Texturen haben die Entwickler das Parallax-Occlusion-Layout angewendet. Dies verleiht einigen der zuvor flachen Oberflächen viel Tiefe. Ein anschauliches Beispiel ist der Anomalieboden (unten).

Mit dem Fokus auf die Beleuchtung in diesem Update wäre es eine Schande, das Aussehen des nassen Zeugs nicht zu verbessern. Das haben die Entwickler abgedeckt. Neue Partikeleffekte verbessern das Erscheinungsbild von Regen bei Stürmen und Explosionen. Aber Regen sieht nicht nur gut aus, wenn er fällt, er macht es jetzt auch nass. Ob Exoskelett oder Kreatur, Wesen entwickeln sich nach und nach zu einem feuchten Glanz.

1622666709119 Aktualisieren Sie den Beitrag No Mans Sky is

Es ist gut, dass HG daran gedacht hat, es nass zu machen, denn das Rausgehen bei Stürmen ist eine Sache geworden. Abgesehen von den visuellen Updates, die wir hervorgehoben haben, haben Spieler jetzt einen Grund, bei extremen Wetterbedingungen wie Gewittern und Meteoritenschauern herumzulaufen. Diese gefährlichen Bedingungen haben jetzt die Chance, wertvolle Dinge zu generieren. Schatzsucher, die normalerweise nach Beute suchen, die unter Weltraumruinen vergraben ist, haben jetzt eine weitere Möglichkeit, seltene Artefakte zum Verkauf zu finden.

Wie immer gibt es Dutzende anderer Verbesserungen der Lebensqualität, der Benutzeroberfläche, der Audioabstimmung und Fehlerbehebungen bei Updates, über die wir noch nie sprechen konnten. Schaut euch also unbedingt die Patchnotes für Version 3.5 auf der No Human Heaven-Website an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here