Listerienrisiko: Monoprix, Grand Frais und Leclerc erinnern sich an den Fisch

Beobachten Sie Ihren Kühlschrank genau, wenn Sie kürzlich Hering gekauft haben. Drei Supermarktketten rufen geräucherte Heringsfilets aus Angst vor Listerien zurück. Zunächst sind dies Gruppenspeicher Monoprix Erinnert an JC Davids Sweet Smoked Hering Filets. Dies sind vakuumverpackte 200-g-Schalen. Der entsprechende Barcode ist 3461820010018 und Chargennummer 119. Das Ablaufdatum (DLC) ist auf den 03.06.2022 festgelegt. Diese Schalen wurden zwischen dem 30. April und dem 13. Mai vermarktet.

Dann sind da noch die Läden Grand Fries und frisch Was uns an die gleiche Art von Produkt der Marke La Cuisine du Poissonnier erinnert. Es gehört auch zu den JC David Foundations. Diesmal wird der Fisch in Tüten von 200 Gramm verpackt verkauft, deren Strichcode ist 3461820013071 und die Nummer 119. Sein DLC ist am 03.06.2022 eingestellt. Sie wurden auch zwischen dem 30. April und dem 13. Mai in die Regale gestellt.

Endlich die Läden E. Leclerc Die süßen Heringsfilets aus dem Norden erinnern uns an unsere eigenen und haben eine talentierte Marke. Es ist in 200-g-Beutel verpackt, auch vakuumverpackt. Die Chargennummer ist immer 119und Barcode 3564709042763, mit DLC am 03.06.2022. Es wurde zwischen dem 4. Mai und dem 12. Mai vermarktet.

Alle diese Produkte sind gefährlich für das Vorhandensein von Listeria monocytogenes, den Erregern der Listeriose. Diejenigen, die von Monoprix und Grand Frais zurückgerufen wurden, werden vorsorglich zurückgerufen, nachdem weniger als 10 Listeria monocytogenes auf einem der Beutel nachgewiesen wurden. Bei den bei Leclerc verkauften Produkten ergab die mikrobiologische Überwachung das Vorhandensein von Listeria monocytogenes. Es wurde in der Selbstbedienungsabteilung vermarktet.

Besorgte Kunden werden gebeten, diese Heringsfilets nicht zu verzehren, sie an der Verkaufsstelle zurückzugeben und sich an den Verbraucherservice zu wenden. Der Betrag wird zurückerstattet. Monoprix und Grand Frais haben eine Nummer zur Verfügung gestellt, 03.21.87.95.83. Rufen Sie für Leclerc-Kunden 0.800.87.41.87 an.

Zur Erinnerung: Listeriose ist eine schwere Krankheit und ihre Inkubationszeit kann bis zu acht Wochen betragen. Wenn Sie Symptome wie Kopf- oder Gliederschmerzen haben, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Schwerwiegende Komplikationen können bei schwächeren Personen wie schwangeren Frauen, immungeschwächten Personen und älteren Menschen auftreten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here