Läuft in Hansi Flick alles schnell?

Am Samstag feierte Hansi Flick mit Bayern München Tschüss München die deutsche Meisterschaft. Nach ein paar Tagen könnte es anderswo einen Trainerdurchbruch geben.

Fotoserie mit 13 Fotos

Das Engagement von Hansi Flick als deutscher Trainer scheint nur eine Frage der Form zu sein. Bild zufolge soll der 56-Jährige am Dienstagmorgen beim Deutschen Fußballbund (DFB) eingetroffen sein, um seinen Vertrag als Nachfolger von Joachim Löw zu unterschreiben. Dies sollte bis 2024 gültig sein. Flick ist der Trainer für mindestens zwei Turniere: die Weltmeisterschaft 2022 in Katar und das Turnier 2024 zu Hause.

Der erfolgreiche Trainer selbst hatte bereits in einem Interview mit “Sportbuzzer” angekündigt, dass nur wenige Fragen beantwortet wurden: “Es sind noch Dinge zu klären. Das hat nichts mit mir zu tun, das sind andere Dinge. Wenn das geklärt ist, ist es sieht gut aus. “”

Bierhoff hätte gerne eine Ankündigung von EM

Am Samstag vor seinem letzten Spiel als Trainer des deutschen Rekordmeisters Bayern München bestätigte Flick, dass es immer noch um die kleinen Dinge geht. “Wenn alles fertig ist, können Sie die Dinge schnell ankündigen”, sagte Flick.

Darüber hinaus sagte der Direktor des deutschen Fußballverbands, Oliver Bierhoff, am Rande des Pokalfinales am Sky-Mikrofon, dass die rechtzeitige Ankündigung des neuen Nationaltrainers perfekt wäre: „Mein Traumplan wird es sein, vor dem Europapokal klar zu machen, dass dies der Fall ist wird danach möglich sein. Auch über das Thema in EM muss er nicht mehr reden. “

Das Turnier beginnt am 11. Juni in wenigen Wochen. Fans der deutschen Männerfußballmannschaft müssen nicht lange warten, bis der Nachfolger von Joachim Low offiziell geklärt ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here