“Frieden, Liebe und Wut” von HBO

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von HBO

Dokumentarfilm zeigt die chaotische Seite von Woodstock ’99 mit Zeugnissen von Moby und Jonathan Davis von Korn und anderen


HBO hat den Trailer zum ersten Dokumentarfilm der Music Box-Reihe enthüllt. Es geht um Woodstock 99: Frieden, Liebe und Wut Audiovisuelle Produktion von Bill Simmons.

Im Film können wir die Details und das Erbe des Woodstock ’99 Festivals sehen, das im Bundesstaat New York stattfand.

Künstler wie Moby, Black Thot und Jonathan Davis de Korn und andere geben Zeugnis von den Ereignissen in diesen drei Tagen, in denen das chaotische Ereignis stattfand, das nicht nur wegen seines musikalischen Inhalts, sondern wegen der Exzesse der Geschichte die Geschichte prägte die drei Tage.

Diese Show soll am 23. Juli auf HBO und HBO Max Premiere haben. Hier sehen Sie die Vorschau.

Musikbox Es ist eine Reihe von Dokumentarfilmen, in denen ein anderer Regisseur über die Geschichte von Musikkünstlern spricht, wie zum Beispiel Alanis Morissette, DMX, Kenny G, WRLD Juice so Robert Stigwood.

Woodstock 99 Sonderangebote von Metallica, Rage Against the Machine, Korn, Moby, Chemical Brothers, Cheryl’s Crown, Hot Red Pepperفلفل, unter anderem.

LDAV

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here